?global_aria_skip_link_title?

Ricerca

Medical Biology / Medizinische Biologie, Spezialisierter Master

Master universitario

Universität Zürich UZH

Categorie
Luogo di formazione

Zurigo (ZH)

Lingua di insegnamento

inglese

Tipo di formazione

Università e politecnici

Modalità temporali

Tempo pieno

Ambiti

Animali - Natura, scienze naturali - Salute, cure infermieristiche, medicina

Indirizzi di studio

Medicina dentaria - Medicina umana - Medicina veterinaria - Scienze della vita, biotecnologia

Swissdoc

6.540.5.0 - 6.724.1.0 - 6.724.3.0 - 6.140.1.0

Aggiornato il 24.08.2023

Descrizione

Descrizione della formazione

Der Master ist der zweite Hochschulabschluss und verlangt in der Regel 90-120 ECTS-Punkte.
Dieser Master verlangt 90 ECTS-Punkte.

Der Masterstudiengang ist der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät zugeordnet und beinhaltet Lehr- und Forschungsangebote der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät, der Medizinischen Fakultät sowie der ETH Zürich.

Organisation des Studiums

Das Fach Medizinische Biologie an der UZH kann als spezialisierter Major (90  ECTS) belegt werden. 
In der Regel wird dieser Kurs von Kandidaten belegt, die das Medizinstudium bereits abgeschlossen haben. Aufnahme in das Programm ist bis zu 3 Jahre nach Abschluss des Medizinstudiums möglich.

Das Masterprogramm besteht aus:

  • einem Grundlagenteil (30 ECTS): Besuch obligatorischer sowie empfohlener Lehrveranstaltungen
  • einem praktischen Teil (50 ECTS): 12-monatige Masterarbeit
  • dem Abschlussmodul (10 ECTS): Seminarvortrag über die Masterarbeit und mündliche Prüfung von 30 Minuten

Die Masterarbeit kann nur an einer der Life Science Zurich Graduate School zugehörigen Forschungsgruppe der UZH oder ETHZ durchgeführt werden. Die Studierenden müssen sich selbstständig um eine Stelle in einer Gastinstitution bemühen.

Es wird empfohlen, zuerst die praktische Masterarbeit zu definieren, damit Wahlfächer passend zum Studienthema gewählt werden können.

Laborrotationen:

  • Parallel zum Grundlagenteil besteht die Möglichkeit, an einer oder mehreren Laborrotationen teilzunehmen, um praktische Erfahrung zu sammeln und mögliche Gastinstitutionen kennen zu lernen.
  • Die Laborrotationen müssen vom Steering Committee bewilligt werden.
  • Pro Woche Vollzeit-Tätigkeit wirde 1 ECTS Punkt angerechnet (bis max. 8 ECTS).

Piano di formazione

1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Aufwand von 25-30 Arbeitsstunden.

Module ECTS
Masterarbeit 50
Masterprüfung 5
Molecular Biology Course for Biology and Medicine 6
Advanced methods in genomic and cellular manipulation 6
Immunology 6
Cell Death, Inflammation and Imm 6
Introduction to flow cytometry (FACS)  1 
   
Total 90

Link verso il piano di formazione

Combinazione di indirizzi

Fakultativ kann ein Minor von zusätzlich 30 ECTS belegt werden. Dieser ist frei wählbar innerhalb derjenigen Fächer der UZH, die einen Minor in diesem Umfang anbieten.

Stage

Interessierten, die keine Erfahrung in Laborarbeit haben, wird empfohlen, vorgängig zum Masterlehrgang mindestens ein Laborpraktika zu absolvieren. Diese Praktika können an einer der Life Science Zurich Graduate School zugehörigen Forschungsgruppe absolviert werden.

Ammissione

Condizioni d'ammissione

  • guter Masterabschluss in Humanmedizin, Zahnmedizin oder Veterinärmedizin

oder

  • einen guten äquivalenten medizinischen bzw. veterinärmedizinischen Studienabschluss
  • der Abschluss es medizinischen Studiengangs soll nicht länger als 3 Jahre zurückliegen

Der Studiengang steht grundsätzlich Studierenden aller Nationalitäten offen.

Dieser Masterstudiengang ist NICHT zugänglich für Studierende mit einem Bachelor in Biologie oder Biotechnologie!

Die Selektion der Kandidaten und Kandidatinnen erfolgt durch das interfakultäre Steering Committee. Selektionskriterien sind:

  • Prüfungsleistungen während des medizinischen Bachelor- oder Masterstudiums
  • Interviews mit zwei Mitgliedern der IMPK: Es werden das Vorwissen und Interesse der Kandidaten/Kandidatinnen an naturwissenschaftlicher Grundlagenforschung ermittelt. Zudem wird geprüft, inwieweit sich die Kandidaten/Kandidatinnen mit dem Forschungsgebiet der gewählten Masterarbeit auseinandergesetzt und es intellektuell erarbeitet haben, und ob sie über die Eignung verfügen, diese Forschung operativ umzusetzen.
  • Die Studieninteressierten müssen zum Zeitpunkt der Bewerbung bereits über die Zusicherung einer Stelle in einer Gastinstitution für die Durchführung der Masterarbeit verfügen

Der Studiendekan entscheidet auf Antrag des Steering Committee endgültig über die Zulassung.

Iscrizione

Bewerbungsfristen:
28. Februar (Studienbeginn HS)
30. September (Studienbeginn FS)

Einzureichende Dokumente:
Curriculum Vitae
Motivationsschreiben bzw. Karriereplan (1 Seite)
Kopien der Diplome und Noten (Hochschulreife, Medizinstudium)
Zusage des Betreuers der Masterarbeit
Kurze Beschreibung des geplanten Projektes (1 Seite)

Adresse:
Universität Zürich, Jacqueline Wiedler
Institut für Neuropathologie, Schmelzbergstrasse 12
CH-8091 Zürich
E-mail: jacqueline.wiedler@usz.ch

Costi

Universität Zürich UZH > Mathematisch-naturwissenschaftliche Fakultät

Anmeldegebühren

Die Anmeldung zum Studium ist gebührenpflichtig und kostet
CHF 100.-.
Verspätete Anmeldungen in nicht platzbeschränkten Fächern kosten zusätzlich CHF 300.- und sind bis 31. Juli bzw. 31. Januar möglich.

Semestergebühren

Kollegiengeldpauschale und Semesterbeitrag: ca. CHF 780.-. 
Ausländische Studierende, die ihren Vorbildungsausweis nicht in der Schweiz oder im Fürstentum Liechtenstein erworben haben, zahlen einen zusätzlichen Semesterbeitrag von CHF 500.- bei der Zulassung zum Bachelorstudium bzw. CHF 100.- beim Masterstudium.
Siehe auch: www.uzh.ch/studies.html
Zu den Semestergebühren kommen je nach Studienrichtung weitere Kosten wie z.B. Bücher, Unterlagen für die Veranstaltungen, Praktikumsbeiträge, Exkursionen, Seminare etc

Diploma

  • Master università/politecnico

Master of Science UZH in Medical Biology

Sbocchi

Doktorat / PhD

Beim Steering Committee kann ein Übertritt vom Masterstudiengang ins MD-PhD-Programm beantragt werden. Dazu erfolgt nach 8 Monaten ein mündlicher Progress Report im Beisein zweier Mitglieder des Steering Committees, die eine provisorische Aufnahme in das MD-PhD-Programm befürworten können. Kriterien für einen Übertritt sind die Eignung des Kandidaten und die Qualität der geleisteten Arbeit während der ersten 8 Monate der Masterarbeit. Eine definitive Aufnahme bedingt die Absolvierung einer Präsentation mit anschliessendem Interview vor dem Steering Committee. Studierenden, die frühzeitig ins MD-PhD-Programm übertreten wird kein MSc-Titel verliehen.

Informazioni pratiche

Luogo / indirizzo

  • Zurigo (ZH)

Universität Zürich, Dekanat Medizinische Fakultät
Pestalozzistrasse 3, 8091 Zürich

Svolgimento temporale

Inizio

Frühjahrs- oder Herbstsemester

Durata

Mindeststudiendauer (Richtstudienzeit): 3 Semester
Insbesondere Teilzeitstudierende können die erforderlichen Kreditpunkte auch über einen grösseren Zeitraum erarbeiten.

Modalità temporali

  • Tempo pieno

Lingua di insegnamento

  • inglese

Das Programm ist international zugänglich. Alle Pflichtveranstaltungen werden in englischer Sprache abgehalten. Spezialvorlesungen werden in Englisch oder Deutsch angeboten.

Osservazioni

Universität Zürich UZH > Mathematisch-naturwissenschaftliche Fakultät

Reglemente der Fakultät

Rahmenordnung für das Studium in den Bachelor- und Masterstudiengängen an der Mathematisch-naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Zürich

Studienordnung für das Studium in den Bachelor- und Masterstudiengängen an der Mathematisch-naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Zürich

Die Reglemente finden Sie unter
www.mnf.uzh.ch/studium.html.

Link

Informazioni / contatto

Dekanat Mathematisch-naturwissenschaftliche Fakultät:
Tel. +41 44 634 40 06, E-Mail: dekanat@mnf.uzh.ch

Auskunft und Studienberatung zum Masterprogramm Medizinische Biologie: Frau Jacqueline Wiedler
E-Mail: jacqueline.wiedler@usz.ch

orientamento.ch