?global_aria_skip_link_title?

Pagina iniziale miOriento

Interessi e caratteristiche personali - Passo 1: Prendo conoscenza dei miei interessi e delle mie caratteristiche personali

Professioni e formazioni - Passo 2: Esploro le diverse professioni e formazioni

Caratteristiche personali e abilità - Passo 3: Confronto i miei interessi e le mie caratteristiche personali con le abilità richieste dalle professioni e formazioni

Stage d'orientamento - Passo 4: Svolgo degli stage d'orientamento per scoprire qual è la professione più adatta a me

Esaminare e prendere una decisione - Passo 5: Esamino i mestieri e le formazioni per elaborare il mio progetto formativo

Tirocinio in azienda o scuola a tempo pieno - Passo 6: Metto in pratica la mia decisione: cerco un posto di tirocinio o mi iscrivo ad una scuola

Prepararsi per la nuova formazione - Passo 7: Mi preparo alla nuova formazione o valuto se optare per una soluzione transitoria

Cartella di lavoro - I tuoi risultati

Per favore attendere...

miOriento sta caricando.

Disconnesso

La sua sessione di lavoro è finita. Verrà reindirizzato sulla pagina iniziale. Si connetta nuovamente per continuare la sessione.

Für Lehrpersonen: Stärken und Anforderungen

Du klärst ab, welche Anforderungen die Berufe haben, die dich interessieren. Oder was es braucht für eine weiterführende Schule.

Diese Seite richtet sich an Lehrpersonen. Verwandte Seite: Für Schüler/innen: Stärken und Anforderungen.

Einleitung

Auch wenn heute nach mehrjähriger Berufstätigkeit kaum mehr jemand im ursprünglich erlernten Beruf aktiv ist und man von einer ersten Berufswahl spricht, auf die weitere folgen können, soll diese erste Berufswahl dennoch erfolgreich sein. Eine einmal begonnene Lehre oder Schule auch abzuschliessen, bleibt das Ziel.

Im 3. Schritt sollen sich die Schüler/innen bewusst werden, dass ihre persönlichen Fähigkeiten den Anforderungen, die die einzelnen Berufe bzw. Mittelschulen stellen, entsprechen müssen.

Informationen für Lehrpersonen

Schülerübung: Vergleich Lehre - Mittelschule

Die Schüler/innen können aufgrund zweier Kriterienlisten die beiden Laufbahnen vergleichen: Was spricht für die Lehre, was für die Mittelschule (Fachmittelschule, Gymnasium). Der Vergleich gibt ihnen erste Anhaltspunkte für die Ausrichtung ihrer weiteren Berufswahl. Siehe "Ich kläre die Unterschiede zwischen Lehre und Mittelschule" im Kapitel "Unterschiede zwischen Berufslehre und Mittelschule klären" auf Für Schüler/innen: Stärken und Anforderungen.

Schülerübung: Anforderungen der Berufe mit den eigenen Stärken vergleichen

Die Berufsbeschreibungen auf dem Portal berufsberatung.ch enthalten Angaben zu den Voraussetzungen der Berufe. Die Schüler/innen suchen die Berufe, die sie interessieren, und überprüfen, ob sie die Anforderungen erfüllen (als Selbsteinschätzung). Dazu vergleichen sie die Anforderungen der Berufe mit ihren Stärken aus Für Schüler/innen: Interessen und Stärken.

Durch Ihre Aussensicht können Sie die Justierung der Schüler/innen unterstützen. Siehe "Ich kläre die Anforderungen der interessanten Berufe" im Kapitel "Anforderungen der Berufe klären" auf Für Schüler/innen: Stärken und Anforderungen.

Schülerübung: Passt der Beruf zu meinen Interessen?

Mit Hilfe der Berufs-Checks können die Schüler/innen überprüfen, wie gut ein Beruf zu ihren Interessen passt. Allenfalls muss danach ein Beruf wieder aus der Arbeitsmappe entfernt werden. Siehe "Passt der Beruf zu meinen Interessen?" im Kapitel "Passt der Beruf zu meinen Interessen?" auf Für Schüler/innen: Stärken und Anforderungen.

Schülerübung: Mittelschulcheck und Anforderungen der Mittelschule

Die Schüler/innen überprüfen auf der Basis einiger grundlegender Aussagen zur Mittelschule, ob die weiterführende Schullaufbahn ihnen zusagt. Zum Arbeitsblatt Mittelschulcheck: Ich überprüfe, ob die Mittelschule / das Gymnasium etwas für mich ist [PDF, xy KB].

In einem zweiten Schritt klären sie die Anforderungen der Mittelschule genauer ab. Unterstützen Sie Ihre Schüler/innen auf der Suche nach Informationen zur Mittelschule in Ihrem Kanton und geben Sie Ihre Aussensicht zur Selbsteinschätzung. Siehe "Ich kläre die Anforderungen der Mittelschule / des Gymnasiums" im Kapitel "Anforderungen der Mittelschule klären" auf Für Schüler/innen: Stärken und Anforderungen.

Medien für den Berufswahlunterricht

Und du? - DVD

Die in den BIZ-Berufsinfos aufgeführten Anforderungen für angehende Lernende sind für viele Schüler/innen spanische Dörfer. Das filmische Lexikon "Und du?" ermöglicht ihnen, sich von diesen Begriffen ein Bild zu machen: "Und du? Filmisches Lexikon der Berufsanforderungen". Kurze Filme illustrieren die Anforderungen und ein Off-Kommentar lädt dazu ein, über sein aktuelles Verhältnis zur gefragten Anforderung nachzudenken. Die ca. 60 Begriffe sind in einem alphabetischen Verzeichnis aufgeführt und mit den Filmen verlinkt. Bestellen im Shop des SDBB: shop.sdbb.ch

Berufswahlmagazine

Ein bis zwei Hefte pro Berufsfeld mit grossen farbigen Bildern und kurzen Texten zu jedem Beruf. Sie eignen sich hervorragend, um Übersicht über Berufe zu gewinnen. In den BIZ vorhanden und meist ausleihbar. Bestellen im Shop des SDBB: shop.sdbb.ch

Sixpack, Heisse Öfen

Fähigkeiten und Anforderungen müssen zusammenstimmen. Bestellen im Shop des SDBB: shop.sdbb.ch

Berufsfenster

Übersicht aller Lehrberufe eingeteilt in die 22 Berufsfelder. Bestellen im Shop des SDBB: shop.sdbb.ch



orientamento.ch