?global_aria_skip_link_title?

Ricerca

Economics and Management / Wirtschaftswissenschaften

Master universitario

Universität Luzern UNILU

Categorie
Luogo di formazione

Lucerna 2 (LU)

Lingua di insegnamento

inglese - tedesco

Tipo di formazione

Università e politecnici

Modalità temporali

Tempo pieno - Tempo parziale

Ambiti

Economia, scienze economiche

Indirizzi di studio

Economia politica - Gestione aziendale / economia aziendale

Swissdoc

6.616.2.0

Aggiornato il 18.07.2023

Descrizione

Descrizione della formazione

Der Master ist der zweite Studienabschluss nach dem Bachelor.

Das Masterstudium in Wirtschaftswissenschaften umfasst 90 ECTS-Punkte. 

Der Studiengang besteht aus vier Teilen:

  • Pflichtteil (24 ECTS)
  • Wahlpflicht oder Spezialisierung (36 ECTS)
  • Wahlbereich  (12 ECTS)
  • Masterarbeit (18 ECTS)


Der Pflichtteil vermittelt sowohl Inhalte der Volkswirtschafts- und Betriebswirtschaftslehre als auch empirische Methoden.

Der grösste Teil des Studiums wird nach den eigenen Interessen zusammengestellt. Es gibt zwei Möglichkeiten: 

  • Freie Wahl aus dem gesamten Masterangebot der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät 
  • Wahl einer der vier angebotenen Spezialisierungen
    - Politische Ökonomie 
    - Marktorientierte Unternehmensführung 
    - Gesundheitsökonomie und -management
    - Appliede Data Science

Piano di formazione

Sämtliche Veranstaltungen werden auf der Basis des European Credit Transfer Systems (ECTS) bewertet. 1 ECTS-Punkt entspricht ungefähr 30 Arbeitsstunden

PFLICHTTEIL ECTS
Volkswirtschaftslehre
- Games and Strategies
- International Macroeconomics 
- Public Economics
9
(je 3) 
Betriebswirtschaftslehre 
- Advanced Marketing Management 
- Stategic HRM  
- Corporate Finance
9
(je 3)
Methoden 
Causal Analysis
6
VARIANTE MIT WAHLPFLICHT
Wahl aus dem gesamten Masterangebot der Fakultät, wobei aus drei der vier Spezialisierungen mindestens 6 Credits gewählt werden müssen. Bei dieser Variante besteht die Möglichkeit, den Masterabschluss komplett in Englisch zu absolvieren. 
36 
VARIANTE MIT SPEZIALISIERUNG 36

Politische Ökonomie 
Ein besonderes Augenmerk der Spezialisierung gilt den Wechselwirkungen zwischen Wirtschaft und Politik.  

Themenbereiche mit Beispielvorlesungen

  • Theoretical and Empirical methods
    - Political Economy Theory
    - Strategies and Incomplete Information
    - Machine Learning for Mere Mortals: It ain't Magic
  • Public economics, economic policy and regulation
    - Workshop Public Economics
    - Energy Economics
    - Industrial Organisation
    - Public Economics - Topics International
  • Cycles, growth and development 
    - Recent Topics in Macroeconomics, Development and Trade
    - Growth Theory
    - Monetary Economics 
 

Marktorientiertes Management  
In der Spezialisierung "Marktorientiertes Management" lernen Sie, eine Verbindung zwischen Marktanforderungen und Unternehmensführung theoretisch zu konzipieren und praktisch umzusetzen. Bei dieser Spezialisierung besteht die Möglichkeit, den Masterabschluss komplett in Englisch zu absolvieren. 

Themenbereiche mit Beispielvorlesungen

  • Market Research and Analytics
    - Introduction to Business Analytics 
    - Machine Learning for Mere Mortals: It ain't Magic
    - Customer Insights
  • Markets and Stategies
    - Eichhof Marketing Challenge 
    - Economics of Digitization
    - Strategic Marketing Game
    - Strategic Prizing
  • Management and Implementation 
    - Sales Management  
    - Organisazional Communication 
    - Business Engineering
    - HRM Practices
 

Gesundheitsökonomie und -management 
Neben der grundsätzlichen Analyse von Gesundheitsgütern, von Spitälern und Arztverhalten, vertieft diese Spezialisierung den Blick auf den Versicherungsmarkt und die pharmazeutische Industrie und deren Regulierung.

Themenbereiche mit Beispielvorlesungen

  • Gesundheitsökonomie
    - Health Economics 
    - International Comparison of Health Care Systems
  • Versicherungsökonomie und Risikomanagement
    - Insurance Economics   
    - Management Game - Health Insurance 
    - Insurance Data
  • Pharmaökonomie und Management der Gesundheitsanbieter
    - The Economics of Pharmaceutical Markets
    - Hospital Management 
    - Management of Health Organisations
    - Topics in the Pharmaeconomics
 

Applied Data Science
Data Science nutzt Methoden und Techniken der Statistik und des Machine Learnings, um Wissen zu schaffen in einer Welt der ständig wachsenden Datenmengen. Bei dieser Spezialisierung besteht die Möglichkeit, den Masterabschluss komplett in Englisch zu absolvieren. 

Themenbereiche mit Beispielvorlesungen

  • Technische Grundlagen
    - Toolkits and Architectures
    - Data handling in R and Python
    - Introduction to Programming 
    - Database management
  • Traditionelle statistische Methoden
    - Quantitative Methods (logit/probit, survival analysis etc.)  
    - Forecasting in economics and management
  • Machine Learning
    - Supervised machine learning
    - Unsupervised machine learning
    - Deep learning
    -Causal machine learning
  • Anwendungen in Volks- und Betriebswirtschaftslehre
    - Data visualization
    - AI and machine learning in management and marketing
    - Machine learning in economics
    - Data analytics in health sciences
 

WAHLBEREICH 
Im Umfang von 12 Credits können Lehrveranstaltungen ausserhalb der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät besucht werden. Im Wahlbereich können auch Praktika angerechnet werden.

12

MASTERARBEIT

  • Variante ohne Spezialisierung: Themenbereich für die Masterarbeit frei wählbar
  • Variante mit Spezialisierung: Masterarbeit wird in der gewählten Spezialisierung verfasst.
18

Combinazione di indirizzi

Es handelt sich um einen Studiengang ohne Nebenfächer.

Descrizione della materia secondaria / minor

Studierende der Kultur- und Sozialwissenschaftlichen sowie der Theologischen Fakultät können im Nebenfach Wirtschaft belegen. Das Nebenfachstudium besteht aus Betriebs- und Volkswirtschaftslehre.

Ammissione

Condizioni d'ammissione

Direkte Zulassung

  • Studierende mit einem Bachelordiplom einer schweizerischen Universität der Studienrichtungen Betriebswirtschaftslehre oder Volkswirtschaftslehre werden ohne Bedingungen oder Auflagen zum Master in Wirtschaftswissenschaften zugelassen, unabhängig von der gewählten Spezialisierung/Wahlpflicht.
  • Studierende mit universitärem Nebenfach in Wirtschaftswissenschaften werden mit Bedingungen (vor Beginn des Masterstudiums zu absolvierende Leistungen aus dem Bachelorprogramm Wirtschaftswissenschaften) und/oder mit Auflagen (während des Masterstudiums zu absolvierende Leistungen aus dem Bachelorprogramm Wirtschaftswissenschaften) zum Master zugelassen. Die Bedingungen und/oder Auflagen werden so gestaltet, dass auf Bachelorstufe Grundlagenkenntnisse in den Bereichen BWL, VWL und Methoden (Statistik, Mathematik, Ökonometrie) zu gleichen Teilen vorliegen.
  • Studierende mit einem Bachelordiplom in Philosophy, Politics and Economics (PPE) der Universität Luzern werden mit Auflagen zum Master zugelassen. Die Auflagen werden so gestaltet, dass auf Bachelorstufe Grundlagenkenntnisse in den Bereichen BWL, VWL und Methoden (Statistik, Mathematik, Ökonometrie) zu gleichen Teilen vorliegen.

Weitere Informationen erhalten Sie bei den Studiendiensten der Universität Luzern: 
https://www.unilu.ch/universitaet/dienste/lehre/studiendienste/ 

Die Zulassungsrichtlinien der Universität Luzern finden Sie hier: https://www.unilu.ch/studium/anmeldung-und-zulassung/ 

Iscrizione

- für das Herbstsemester: Ende April 
- für das Frühjahrssemester: Ende November

Verspätete Anmeldungen* sind bis zu folgendem Zeitpunkt möglich

Herbstsemester:
- bis 30. Juni für Anmeldungen aus Ländern MIT Visumspflicht.
- bis 31. August für Anmeldungen aus Ländern OHNE Visumspflicht.

Frühjahrssemester: 
- bis 31. Januar nur für Anmeldungen aus Ländern OHNE Visumspflicht

*Für verspätete Anmeldungen wird eine zusätzliche Gebühr von CHF 150.00
mit der Semesterrechnung veranschlagt.


Die Anmeldung zum Studium erfolgt online unter http://www.unilu.ch/deu/anmeldung_4142.html

Costi

Universität Luzern UNILU > Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Anmeldegebühren

Die Gebühr für eine Anmeldung zum Studium beträgt CHF 100. Bei einer Anmeldung nach den offiziellen Anmeldeterminen wird eine zusätzliche Bearbeitungsgebühr von CHF 150 erhoben.

Semestergebühren

Fr. 810.– *, für Bildungsausländer Fr. 1'110.-*

Hörerinnen und Hörer: Fr. 150.- pro Semesterwochenstunde (max. Fr. 800.– pro Semester)

* inkl. Prüfungsgebühren und Mitgliederbeitrag für die Studierendenorganisation SOL

Diploma

  • Master università/politecnico

Master of Arts in Wirtschaftswissenschaften

Sbocchi

Doktorat / PhD

Im Anschluss an das Masterstudium kann - wenn im Masterdiplom mindestens die Note 5 erlangt wurde - ein Promotionsstudium absolviert werden. 

Die minimal zu erbringenden Studienleistungen während des Promotionsstudiums umfassen 18 ECTS-Credits. In der Regel bestehen diese Leistungen in der Teilnahme an unterschiedlichen Angeboten wie z.B. Kolloquien oder Veranstaltungen im Bereich Schlüsselqualifikationen sowie externen Veranstaltungen. 
Zudem sind während des Promotionsstudiums zwei Forschungsseminare der Fakultät, jeweils inklusive einer Präsentation des Dissertationsvorhabens, zu absolvieren.

Das Promotionsstudium dauert maximal sechs Jahre und wird mit der Promotion abgeschlossen, die aus der Dissertation im Promotionsfach und einer mündlichen Prüfung im Promotionsfach besteht. Die Dissertation ist eine eigenständige Forschungsarbeit, die wissenschaftlichen Ansprüchen genügt und den Stand der wissenschaftlichen Erkenntnisse weiterführt.

Informazioni pratiche

Luogo / indirizzo

  • Lucerna 2 (LU)

Svolgimento temporale

Inizio

Der Studienbeginn ist im Frühjahrs- und im Herbstsemester möglich.

Durata

3 Semester
Bei den Angaben zur Studiendauer handelt es sich um Richtwerte. Eine Abweichung von diesen Richtstudienzeiten ist möglich (Teilzeitstudierende).

Modalità temporali

  • Tempo pieno
  • Tempo parziale

Lingua di insegnamento

  • inglese
  • tedesco

Der Unterricht im Masterstudium findet zu einem grossen Teil in englischer Sprache statt. Es ist möglich, das Masterstudium komplett in englischer Sprache zu absolvieren. Diese Möglichkeit kann jedoch nur beim Abschluss "Master of Arts in Wirtschaftswissenschaften" ohne Spezialisierung und bei den beiden Spezialisierung «Marktorientierte Unternehmensführung» und «Applied Data Science» garantiert werden.

Osservazioni

Studienfachinformation, Reglemente

Studien- und Prüfungsordnungen der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Luzern 
https://www.unilu.ch/studium/lehrveranstaltungen-pruefungen-reglemente/wirtschaftswissenschaftliche-fakultaet/reglemente-und-merkblaetter/

Link

Informazioni / contatto

Studienberatung Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Vanessa Lutz MA / Isabelle Rickli MA
Studienberaterinnen
T +41 41 229 58 15/14
Raum 4.B33
studienberatung-wf@unilu.ch

Universität Luzern UNILU

studiendienste@unilu.ch

orientamento.ch