Pagina iniziale miOriento

Interessi e caratteristiche personali - Passo 1: Prendo conoscenza dei miei interessi e delle mie caratteristiche personali

Professioni e formazioni - Passo 2: Esploro le diverse professioni e formazioni

Caratteristiche personali e abilità - Passo 3: Confronto i miei interessi e le mie caratteristiche personali con le abilità richieste dalle professioni e formazioni

Stage d'orientamento - Passo 4: Svolgo degli stage d'orientamento per scoprire qual è la professione più adatta a me

Esaminare e prendere una decisione - Passo 5: Esamino i mestieri e le formazioni per elaborare il mio progetto formativo

Tirocinio in azienda o scuola a tempo pieno - Passo 6: Metto in pratica la mia decisione: cerco un posto di tirocinio o mi iscrivo ad una scuola

Prepararsi per la nuova formazione - Passo 7: Mi preparo alla nuova formazione o valuto se optare per una soluzione transitoria

Cartella di lavoro - I tuoi risultati

Per favore attendere...

miOriento sta caricando.

Disconnesso

La sua sessione di lavoro è finita. Verrà reindirizzato sulla pagina iniziale. Si connetta nuovamente per continuare la sessione.

Lavori di manutenzione: A causa di lavori di manutenzione sul server di orientamento.ch, il portale non sarà disponibile dalle 18.00 di martedì 22 ottobre fino alle 20.00 .

Ricerca

Spiritual Care

MAS

Universität Basel UNIBAS > Advanced Studies

Aggiunto a miOriento

Categorie
Luogo di formazione

Basilea (BS)

Lingua di insegnamento

tedesco

Tipo di formazione

Università e politecnici - Perfezionamento: formazioni lunghe

Modalità temporali

Tempo parziale

Ambiti

Salute, cure infermieristiche, medicina - Teologia, religione, spiritualità

Indirizzi di studio

Medicina umana - Teologia cattolica-romana - Teologia evangelica-riformata

Swissdoc

7.732.7.0 - 7.733.2.0 - 7.724.4.0

Aggiornato il 28.02.2019

Descrizione

Descrizione della formazione

Die berufsbegleitende Weiterbildung der Medizinischen Fakultät der Universität Basel befähigt zur Einbeziehung der spirituellen Dimension beim Umgang mit Krankheit und Gesundheit, Sterben und Tod.

Zusätzlich zur Anerkennung von körperlichen, psychischen und sozialen Faktoren trägt die Beachtung einer spirituellen Dimension zu erfolgreichen Entscheidungen über Behandlungsstrategien und Therapieformen bei. Spiritual Care begleitet Patienten und Patientinnen aus Sorge um die Ressource Spiritualität einer Person bei Krankheit, bei Hilfsbedürftigkeit, im Alter oder im Sterben. Garantiert ist dabei sowohl die strikte Wahrung von Individualität als auch das Grundrecht auf Religionsfreiheit. Das erhebliche innovative Potenzial von Spiritual Care gilt gleichermassen für die Behandelten wie für die Betreuenden. Spiritual Care erhöht die Professionalität des Handelns im Gesundheitswesen, fördert die Motivation im Beruf und ermuntert zur kritischen Auseinandersetzung mit der herkömmlichen Praxis.

Piano di formazione

24 Lerneinheiten, schriftliche Abschlussarbeit und mündliche Abschlussprüfung innerhalb von zwei Jahren (60 Kreditpunkte). Leistungsnachweis nach jeder Lerneinheit entweder in Form einer mündlichen oder schriftlichen Prüfung, einer Hausarbeit oder eines Vortrages. Weitere Eigenleistungen der Studierenden in Form von Literaturstudium sowie durch Fallstudien und Interviews. Verschiedene Unterrichtsformen wie Vorlesungen, Seminare, Gruppenarbeiten, Fallbearbeitungen, Lehrgespräche und Exkursionen. Die Lehrveranstaltungen finden in der Regel einmal im Monat von Freitag bis Sonntag statt.

Ammissione

Condizioni d'ammissione

Fachpersonen aus verschiedenen medizinischen Grundberufen (Allgemeine Medizin, Kardiologie, Onkologie, Psychiatrie, Gerontologie, Pflege, Physiotherapie), für Tätige in Spitalseelsorge, in Palliative Care, in Alters- und Pflegeheimen und in der Krisenintervention (u.a. beim Militär) sowie für weitere Berufsgruppen, die im Gesundheitswesen arbeiten. Zugelassen werden Fachpersonen mit einem Hochschulabschluss oder mit einem Fachabschluss mit gleichzuhaltenden Voraussetzungen und mit Berufserfahrung.

Costi

CHF 19'500.- inkl. Prüfungsgebühren (semesterweise zahlbar)

Diploma

  • Master of Advanced Studies MAS (incl. MBA, EMBA)

Master of Advanced Studies in Spiritual Care, Universität Basel

Informazioni pratiche

Luogo / indirizzo

  • Basilea (BS)

Svolgimento temporale

Durata

2 Jahre, jeweils Freitag bis Sonntag

Modalità temporali

  • Tempo parziale

Lingua di insegnamento

  • tedesco

Link

Informazioni / contatto

Dr. Christa Gäbler-Kaindl
christa.gaebler-kaindl@unibas.ch

MAS Spiritual Care
Sekretariat
Theresia Bürki
Gewerbestrasse 14-16
4123 Allschwil

Tel. +41 61 265 96 41
Fax +41 61 265 96 56
theresia.buerki@unibas.ch

Der Studiengang ist Teil der Advanced Studies, der berufsbegleitenden Weiterbildung der Universität Basel.

orientamento.ch