?global_aria_skip_link_title?

Ricerca

Life Sciences, Spezialisierung Chemical Engineering / Chemieingenieurwesen

Master SUP

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW

Categorie
Luogo di formazione

Muttenz (BL)

Lingua di insegnamento

inglese

Tipo di formazione

Scuole universitarie professionali SUP

Modalità temporali

Tempo pieno - Tempo parziale

Ambiti

Chimica, materie sintetiche, carta

Indirizzi di studio

Chimica - Scienze della vita, biotecnologia

Swissdoc

7.540.22.0

Aggiornato il 15.02.2024

Descrizione

Descrizione della formazione

Master: Der Master ist der zweite Hochschulabschluss und verlangt 90 – 120 ECTS (Kreditpunkte).

Chemical Engineering  – Career Opportunities

Climate change, raw material scarcity, digitalization, and renewable materials instead of fossil fuels as the basis for platform chemicals, are major global challenges. These challenges require processes which are sustainable, robust, well-engineered and rapidly available. Finding solutions requires highly trained specialists with sound scientific knowledge and the ability to develop, implement and successfully operate new processes.

Chemical Engineering  – Curriculum

Students specialising in Chemical Engineering are offered a tailored training program: in addition to in-depth elements of (bio)chemistry, pharmaceutical and environmental engineering, the course emphasises aspects of safety engineering, sustainability, process development and optimisation. The tension between what is possible and what is necessary and feasible is resolved in special courses and in group work. Modern simulation and calculation tools, and the use of real-time data from innovative measurement techniques for process control and development complete the training.
Modules from related specialisations, in particular Biotechnology, Analytical Chemistry, Organic and Supramolecular Chemistry, and Environmental Technology complement the specific courses. This broad range of specialised and generic modules allows each student to create an individually tailored study programme.
Students may also study an take an extra semester at a foreign partner university, allowing them to gain an additional degree (Double Degree option, see p. 21 for details).
The MSc includes an eight month thesis; this can be done at the research, development or manufacturing facility of one of our industrial partners, or with a partner at the FHNW’s new process technology centre (PTC), with its outstanding facilities for investigating disruptive technologies and complete processes. The thesis opens the door to successful employment in industry or in academia. Students have an outstanding preparation for challenges awaiting them in their careers in R&D, engineering and production, and can access a wide range of fascinating jobs whose requirement profiles closely match their qualifications.

Chemical Engineering  - Entry Requirements

The MSc in Life Sciences – Chemical Engineering is especially suited for students with a BSc degree in Chemical Engineering, Chemistry, Environmental Engineering or related fields.

 

Deutsch

Chemieingenieurwesen - Karrierechancen

Klimawandel, Rohstoffknappheit, Digitalisierung und nachwachsende Rohstoffe anstelle fossiler Brennstoffe als Basis für Plattformchemikalien sind große globale Herausforderungen. Diese Herausforderungen erfordern Prozesse, die nachhaltig, robust, ausgereift und schnell verfügbar sind. Um Lösungen zu finden, braucht es gut ausgebildete Fachleute mit fundierten wissenschaftlichen Kenntnissen und der Fähigkeit, neue Prozesse zu entwickeln, umzusetzen und erfolgreich zu betreiben.

Chemieingenieurwesen - Curriculum

Den Studierenden der Fachrichtung Chemieingenieurwesen wird ein maßgeschneidertes Ausbildungsprogramm geboten: Neben vertiefenden Elementen der (Bio-)Chemie, der Pharmazie und der Umwelttechnik stehen Aspekte der Sicherheitstechnik, der Nachhaltigkeit, der Verfahrensentwicklung und -optimierung im Mittelpunkt des Studiums. Das Spannungsfeld zwischen dem Möglichen und dem Notwendigen und Machbaren wird in speziellen Kursen und in Gruppenarbeiten aufgelöst. Moderne Simulations- und Berechnungstools sowie die Nutzung von Echtzeitdaten aus innovativer Messtechnik zur Prozesssteuerung und -entwicklung runden die Ausbildung ab.
Module aus verwandten Fachrichtungen, insbesondere der Biotechnologie, der Analytischen Chemie, der Organischen und Supramolekularen Chemie sowie der Umwelttechnik ergänzen die spezifischen Lehrveranstaltungen. Dieses breite Angebot an spezialisierten und allgemeinen Modulen ermöglicht es jedem Studenten, ein individuelles Studienprogramm zusammenzustellen.
Der MSc beinhaltet eine 8-monatige Abschlussarbeit; diese kann in der Forschungs-, Entwicklungs- oder Produktionsstätte eines unserer Industriepartner oder bei einem Partner im neuen Prozesstechnologiezentrum (PTC) der FHNW mit seinen hervorragenden Einrichtungen zur Erforschung disruptiver Technologien und kompletter Prozesse durchgeführt werden. Die Diplomarbeit öffnet die Tür zu einer erfolgreichen Tätigkeit in der Industrie oder in der Wissenschaft. Die Studierenden werden hervorragend auf die Herausforderungen in F&E, Technik und Produktion vorbereitet und haben Zugang zu einer Vielzahl von spannenden Arbeitsplätzen, deren Anforderungsprofil ihrer Qualifikation sehr nahe kommt.

Chemical Engineering - Zugangsvoraussetzungen

Der MSc in Life Sciences - Chemical Engineering eignet sich besonders für Studierende mit einem BSc-Abschluss in Chemical Engineering, Chemie, Umwelttechnik oder verwandten Bereichen.

 

Piano di formazione

90 ECTS Punkte

1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Arbeitsaufwand von 25 – 30 Arbeitsstunden

Link verso il piano di formazione

Ammissione

Condizioni d'ammissione

Graduates with an excellent Bachelor's degree are admitted directly if they:

  • hold a Bachelor's degree in a related technical field from a university of applied sciences with a mark of A, B or ≥ 5 or an equivalent mark (≥ good)
  • or demonstrate an equivalent background (BSc) and practical experience
  • and have excellent English skills.

Prospective students who meet most but not all of the entry requirements are invited to an interview.

 

Absolvent*innen mit einem hervorragenden Bachelor-Abschluss werden direkt zugelassen, wenn sie:

  •  einen Bachelor-Abschluss in einer verwandten technischen Fachrichtung an einer Fachhochschule mit der Note A, B oder ≥ 5 oder einer gleichwertigen Note (≥ gut) haben
  • oder einen gleichwertigen Hintergrund (BSc) und praktische Erfahrung nachweisen und über ausgezeichnete Englischkenntnisse verfügen.

 Studieninteressierte, die die meisten, aber nicht alle Zulassungsvoraussetzungen erfüllen, werden zu einem Gespräch eingeladen.

Costi

CHF 700.- pro Semester (CH & EU)

CHF 5'000.- (non EU)

Pro Semester wird ausserdem eine Gebühr von CHF 100 für Material und Lizenzen verrechnet.

Hinzu kommen Auslagen für Anmeldegebühr, Lehrmittel, Materialien und Kosten für Übernachtung und Verpflegung für dreiwöchige Blockkurse

Diploma

  • Master scuola universitaria professionale SUP

Master of Science FHNW in Life Siences Chemical Engineering / Chemieingenieurwesen

Double-Degree with foreign University optional

Informazioni pratiche

Luogo / indirizzo

  • Muttenz (BL)

Svolgimento temporale

Inizio

Autumn and spring
Herbst und Frühjahr

Durata

3 Semester Full-time/Vollzeit or/oder
5 Semester Part-time/Teilzeit

Modalità temporali

  • Tempo pieno
  • Tempo parziale

Lingua di insegnamento

  • inglese

Osservazioni

Es finden Informationsabende statt:
Info-Abende

Link

orientamento.ch