?global_aria_skip_link_title?

Ricerca

Life Sciences, Spezialisierung Organic and Supramolecular Chemistry / Organische und supramolekulare Chemie

Master SUP

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW

Categorie
Luogo di formazione

Muttenz (BL)

Lingua di insegnamento

inglese

Tipo di formazione

Scuole universitarie professionali SUP

Modalità temporali

Tempo pieno - Tempo parziale

Ambiti

Chimica, materie sintetiche, carta

Indirizzi di studio

Chimica - Scienze della vita, biotecnologia

Swissdoc

7.540.23.0

Aggiornato il 15.02.2024

Descrizione

Descrizione della formazione

Master: Der Master ist der zweite Hochschulabschluss und verlangt 90 – 120 ECTS (Kreditpunkte).

Organic and Supramolecular Chemistry - Career Opportunities

The specialisation in Organic & Supramolecular Chemistry offers an outstanding preparation for work in both industrial and academic environments. Chemistry is known as the central science, connecting physical sciences with life sciences. Chemistry is of great importance, not only in the chemical industry but also in nearly every sphere of science, technology and numerous other industrial sectors. Consequently, the specialization in chemistry provides the basis for a diverse range of local, national and global employment opportunities.

Organic and Supramolecular Chemistry – Curriculum

The curriculum of the MSc in Life Sciences – Organic & Supramolecular Chemistry provides students with a solid understanding of the principles of organic and supramolecular chemistry, connecting fundamentals to cutting-edge research and industrial challenges. The curriculum offers students optimal preparation for a career in R&D in the pharmaceutical, biopharmaceutical and agrochemical sectors (among others), where the understanding and practice of chemistry are crucial. The choice of available modules allows students to deepen their knowledge in adjacent disciplines to individually address their interests and career ambitions.
The modules offered in the specialization encompass a range of different topics covering theory and practical applications. Two modules cover modern concepts, technologies and applications of organic chemistry (e.g. multicomponent reactions, photochemistry, electrochemistry, flow chemistry, (bio)catalysis) and (complex) molecules synthesis (e.g., drugs, agrochemicals, polymers, biomolecules). Two further modules cover the design of functional (nano)systems, bioconjugates (e.g. biological drugs) and (bio)active surfaces. Further modules selected from related specializations, in particular analytical chemistry, biotechnology, chemical engineering and pharmatechnology, complete the programme and prepare students for work in interdisciplinary environments. The broad range of specialist and generic modules allows each student to create an individually tailored study programme.
Students may also take an extra semester at a foreign partner university allowing them to gain an additional degree.
The MSc concludes with an eight month thesis, usually conducted on site at one of the industrial partners in our network. Alternatively, the thesis can be carried out at any university world-wide which meets our standards. The thesis forms the basis for successful employment in industry or in academia.

Organic and Supramolecular Chemistry – Entry Requirements

The MSc in Life Sciences – Organic and Supramolecular Chemistry is especially suited for students with a BSc degree in Chemistry, Chemical Engineering or related fields.

 

Deutsch

Organische und supramolekulare Chemie – Karrieremöglichkeiten

Die Spezialisierung in Organischer und Supramolekularer Chemie bietet eine hervorragende Vorbereitung für die Arbeit in der Industrie und im akademischen Umfeld. Die Chemie gilt als die zentrale Wissenschaft, die die physikalischen Wissenschaften mit den Life Sciences ver-bindet. Chemie ist nicht nur in der chemischen Industrie von großer Bedeutung, sondern auch in nahezu allen Bereichen der Wissenschaft, Technik und zahlreichen anderen Industriezwei-gen. Folglich bietet die Spezialisierung auf Chemie die Grundlage für ein vielfältiges Angebot an lokalen, nationalen und globalen Beschäftigungsmöglichkeiten.

Organische und supramolekulare Chemie – Lehrplan

Das Curriculum des MSc in Life Sciences - Organic & Supramolecular Chemistry vermittelt den Studierenden ein solides Verständnis der Prinzipien der organischen und supramolekularen Chemie und verbindet die Grundlagen mit aktuellen Herausforderungen in Forschung und Industrie. Das Curriculum bietet den Studierenden eine optimale Vorbereitung auf eine Karriere in der Forschung und Entwicklung in den Bereichen Pharmazeutik, Biopharmazie und Agrochemie (u.a.), wo das Verständnis und die Praxis der Chemie entscheidend sind. Die Auswahl an verfügbaren Modulen ermöglicht es den Studierenden, ihre Kenntnisse in angrenzenden Disziplinen zu vertiefen, um individuell auf ihre Interessen und Karriereambitionen einzugehen.
Die im Rahmen der Spezialisierung angebotenen Module umfassen eine Reihe unterschiedlicher Themen, die Theorie und praktische Anwendungen abdecken. Zwei Module befassen sich mit modernen Konzepten, Technologien und Anwendungen der organischen Chemie (z. B. Mehrkomponentenreaktionen, Photochemie, Elektrochemie, Fließchemie, (Bio-)Katalyse) und der Synthese (komplexer) Moleküle (z. B. Arzneimittel, Agrochemikalien, Polymere, Biomoleküle). Zwei weitere Module befassen sich mit dem Design funktioneller (Nano-)Systeme, Biokonjugaten (z. B. biologische Arzneimittel) und (bio)aktiven Oberflächen. Weitere Module aus verwandten Fachgebieten, insbesondere aus der nalytischen Chemie, der Biotechnologie, dem Chemieingenieurwesen und der Pharmatechnologie, ergänzen das Programm und bereiten die Studierenden auf die Arbeit in interdisziplinären Umgebungen vor. Das breite Angebot an fachlichen und überfachlichen Modulen ermöglicht es jedem Studierenden, sich ein individuelles Studienprogramm zusammenzustellen.
Es besteht auch die Möglichkeit, ein zusätzliches Semester an einer ausländischen Partneruniversität zu absolvieren und so einen weiteren Abschluss zu erwerben.
Der MSc schließt mit einer 8-monatigen Abschlussarbeit ab, die in der Regel vor Ort bei einem der Industriepartner in unserem Netzwerk durchgeführt wird. Alternativ kann die Abschlussarbeit auch an einer beliebigen Hochschule weltweit durchgeführt werden, die unseren Standards entspricht. Die Abschlussarbeit bildet die Grundlage für eine erfolgreiche Beschäftigung in der Industrie oder im akademischen Bereich.

Organische und supramolekulare Chemie – Zugangsvoraussetzungen

Der MSc in Life Sciences - Organic and Supramolecular Chemistry eignet sich besonders für Studierende mit einem BSc-Abschluss in Chemie, Chemieingenieurwesen oder verwandten Bereichen.

Piano di formazione

90 ECTS Punkte

1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Arbeitsaufwand von 25 – 30 Arbeitsstunden

Ammissione

Condizioni d'ammissione

Graduates with an excellent Bachelor's degree are admitted directly if they:

  • hold a Bachelor's degree in a related technical field from a university of applied sciences with a mark of A, B or ≥ 5 or an equivalent mark (≥ good)
  • or demonstrate an equivalent background (BSc) and practical experience
  • and have excellent English skills.

Prospective students who meet most but not all of the entry requirements are invited to an interview.

 

Absolvent*innen mit einem hervorragenden Bachelor-Abschluss werden direkt zugelassen, wenn sie:

  •  einen Bachelor-Abschluss in einer verwandten technischen Fachrichtung an einer Fachhochschule mit der Note A, B oder ≥ 5 oder einer gleichwertigen Note (≥ gut) haben
  • oder einen gleichwertigen Hintergrund (BSc) und praktische Erfahrung nachweisen und über ausgezeichnete Englischkenntnisse verfügen.

 Studieninteressierte, die die meisten, aber nicht alle Zulassungsvoraussetzungen erfüllen, werden zu einem Gespräch eingeladen.

Costi

CHF 700.- pro Semester (CH & EU)

CHF 5'000.- (non EU)

Pro Semester wird ausserdem eine Gebühr von CHF 100 für Material und Lizenzen verrechnet.

Hinzu kommen Auslagen für Anmeldegebühr, Lehrmittel, Materialien und Kosten für Übernachtung und Verpflegung für dreiwöchige Blockkurse

Diploma

  • Master scuola universitaria professionale SUP

Master of Science FHNW in Life Siences Organic and Supramolecular Chemistry / Organische und supramolekulare Chemie

Informazioni pratiche

Luogo / indirizzo

  • Muttenz (BL)

Svolgimento temporale

Inizio

Autumn and spring
Herbst und Frühjahr

Durata

3 Semester Full-time/Vollzeit or/oder
5 Semester Part-time/Teilzeit

Modalità temporali

  • Tempo pieno
  • Tempo parziale

Lingua di insegnamento

  • inglese

Osservazioni

Es finden Informationsabende statt:
Info-Abende

Link

orientamento.ch