?global_aria_skip_link_title?

Ricerca

Life Sciences, Spezialisierung Analytical Chemistry / Analytische Chemie

Master SUP

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW

Categorie
Luogo di formazione

Muttenz (BL)

Lingua di insegnamento

inglese

Tipo di formazione

Scuole universitarie professionali SUP

Modalità temporali

Tempo pieno - Tempo parziale

Ambiti

Chimica, materie sintetiche, carta

Indirizzi di studio

Chimica - Scienze della vita, biotecnologia

Swissdoc

7.540.18.0

Aggiornato il 13.04.2023

Descrizione

Descrizione della formazione

Master: Der Master ist der zweite Hochschulabschluss und verlangt 90 – 120 ECTS (Kreditpunkte).

Analytische Chemie - Karrieremöglichkeiten

Der Studienschwerpunkt Analytische Chemie bietet den Studierenden eine hervorragende Grundlage für die Arbeit in industriellen und akademischen Bereichen. Die Analytische Chemie stellt Kerntechnologien an der Schnittstelle fast aller Life Sciences-Disziplinen zur Verfügung. So spielt sie eine zentrale Rolle bei der Untersuchung von Arzneimitteln, Formulierungen, Metaboliten, Lebensmitteln, Naturprodukten, Werkstoffen sowie medizinischen Produkten. Die Nachfrage nach Fachleuten im Bereich der analytischen Chemie steigt kontinuierlich, da technologische Entwicklungen und die zunehmende Nachfrage nach tieferen Einblicken in biologische Systeme auf molekularer Ebene die Forschungsaktivitäten in den Life Sciences vorantreiben. Folglich bietet das Studium der analytischen Chemie außergewöhnliche lokale, nationale und globale Arbeitsmöglichkeiten.
 

Analytische Chemie - Lehrplan

Der Studiengang Analytische Chemie soll den Studierenden ein solides Verständnis der Grundsätze und Kerntechnologien der analytischen Chemie vermitteln. Die Module konzentrieren sich auf analytische Strategien zur Untersuchung, Charakterisierung, Identifizierung und Darstellung von Metaboliten, Biomarkern, Proteinen, Arzneimittelformulierungen und Geweben lebender biologischer Systeme. Die Auswirkungen der modernen Massenspektrometrie und NMR-Spektroskopie auf Anwendungen in den Life Sciences werden in zwei Modulen behandelt, in denen der Stand der Technik untersucht wird (z. B. hochauflösende MS/MS-2D-NMR-Techniken, einschließlich gepulster Feldgradienten und schneller Datenerfassung). Die Untersuchung von Proteinstrukturen, die Charakterisierung von Festkörpern und die translationale Bildgebung von biologischen Systemen werden in zwei weiteren speziellen Modulen behandelt.
Weitere Module können aus verwandten Fachgebieten gewählt werden, insbesondere aus der organischen und supramolekularen Chemie, der Bioanalytik, der angewandten Zellbiologie, der Biotechnologie und der Pharmatechnologie. Das breite Angebot an fachlichen und überfachlichen Modulen ermöglicht es jedem Studierenden, ein individuelles Studienprogramm zusammenzustellen.
Die Studierenden können auch ein zusätzliches Semester an einer ausländischen Partneruniversität absolvieren und so einen weiteren Abschluss erwerben.
Der MSc schließt mit einer 8-monatigen Abschlussarbeit ab, die in der Regel vor Ort bei einem der Industriepartner in unserem Netzwerk durchgeführt wird. Alternativ kann die Abschlussarbeit auch an einer beliebigen Hochschule weltweit durchgeführt werden, die unseren Standards entspricht. Die 8-monatige Abschlussarbeit bildet die Grundlage für eine erfolgreiche Beschäftigung in der Industrie oder im akademischen Bereich.
Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Studiengang die Studierenden optimal auf eine Karriere in der analytischen Chemie, der Bioanalytik oder verwandten Bereichen, einschließlich der pharmazeutischen und biopharmazeutischen Industrie, vorbereiten soll.

 

Analytische Chemie - Zugangsvoraussetzungen

Der MSc in Life Sciences - Analytical Chemistry eignet sich besonders für Studierende mit einem BSc-Abschluss in Chemie, Biochemie, Pharmazie oder verwandten Bereichen.

 

English

Analytical Chemistry – Career Opportunities

The Analytical Chemistry specialisation gives students an excellent foundation for work in industrial and academic fields. Analytical Chemistry provides core technologies at the interface of almost all life science disciplines, for example it plays a central role in the investigation of drugs, formulations, metabolites, foodstuffs, natural products, materials as well as medical products. Demand for analytical chemistry specialists is continuously rising as technological developments and an increasing demand for deeper insights into biological systems on a molecular level drive research activities in life sciences. Consequently, studying analytical chemistry provides exceptional local, national and global work opportunities.

 

Analytical Chemistry – Curriculum

Analytical Chemistry is designed to provide students with a solid understanding of the principles and core technologies of analytical chemistry. Modules focus on analytical strategies for investigation, characterization identification and imaging of metabolites, biomarkers, proteins, drug formulations and tissues of living biological systems. The impact of modern mass spectrometry and NMR spectroscopy on life science applications are addressed in two modules, where state of the art technologies are studied (e.g., high-resolution MS/MS 2D NMR techniques, including pulsed field gradients, and rapid data acquisition). Investigation of protein structures, solid state characterization and translational imaging of biological systems are addressed in two other dedicated modules.

Further modules can be chosen from related specializations, in particular Organic and Supramolecular Chemistry, Bioanalytics, Applied Cell Biology, Biotechnology and Pharmatechnology. The broad range of specialist and generic modules allows each student to create an individually tailored study programme. Students may also take an extra semester at a foreign partner university, allowing them to gain an additional degree.

The MSc concludes with an eight month thesis, usually conducted on site at one of the industrial partners in our network. Alternatively, the thesis can be carried out at any university world-wide which meets our standards. The eight month thesis forms the basis for successful employment in industry or in academia. In summary, the programme is designed to prepare students optimally for a career in analytical chemistry, bioanalytics or related fields including the pharmaceutical and biopharmaceutical sectors.

Analytical Chemistry– Entry Requirements

The MSc in Life Sciences – Analytical Chemistry is especially suited for students with a BSc degree in Chemistry, Biochemistry, Pharmacy or related fields.

Piano di formazione

90 ECTS Punkte

1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Arbeitsaufwand von 25 – 30 Arbeitsstunden

Ammissione

Condizioni d'ammissione

Absolvent*innen mit einem hervorragenden Bachelor-Abschluss werden direkt zugelassen, wenn sie:

  •  einen Bachelor-Abschluss in einer verwandten technischen Fachrichtung an einer Fachhochschule mit der Note A, B oder ≥ 5 oder einer gleichwertigen Note (≥ gut) haben
  • oder einen gleichwertigen Hintergrund (BSc) und praktische Erfahrung nachweisen und über ausgezeichnete Englischkenntnisse verfügen.

 Studieninteressierte, die die meisten, aber nicht alle Zulassungsvoraussetzungen erfüllen, werden zu einem Gespräch eingeladen.

 

Graduates with an excellent Bachelor's degree are admitted directly if they:

  • hold a Bachelor's degree in a related technical field from a university of applied sciences with a mark of A, B or ≥ 5 or an equivalent mark (≥ good)
  • or demonstrate an equivalent background (BSc) and practical experience
  • and have excellent English skills.

Prospective students who meet most but not all of the entry requirements are invited to an interview.

Costi

CHF 700.- pro Semester (CH & EU)

CHF 5'000.- (non EU)

Hinzu kommen Auslagen für Anmeldegebühr, Lehrmittel, Materialien und Kosten für Übernachtung und Verpflegung für dreiwöchige Blockkurse

Diploma

  • Master scuola universitaria professionale SUP

Master of Science FHNW in Life Siences Analytische Chemie / Analytic Chemistry

Double-Degree with foreign University optional

Informazioni pratiche

Luogo / indirizzo

  • Muttenz (BL)

Svolgimento temporale

Inizio

Autumn and spring

Durata

3 Semester Full-time or
5 Semester Part-time

Modalità temporali

  • Tempo pieno
  • Tempo parziale

Lingua di insegnamento

  • inglese

Osservazioni

Es finden Informationsabende statt:
Info-Abende

Link

orientamento.ch