Pagina iniziale miOriento

Interessi e caratteristiche personali - Passo 1: Prendo conoscenza dei miei interessi e delle mie caratteristiche personali

Professioni e formazioni - Passo 2: Esploro le diverse professioni e formazioni

Caratteristiche personali e abilità - Passo 3: Confronto i miei interessi e le mie caratteristiche personali con le abilità richieste dalle professioni e formazioni

Stage d'orientamento - Passo 4: Svolgo degli stage d'orientamento per scoprire qual è la professione più adatta a me

Esaminare e prendere una decisione - Passo 5: Esamino i mestieri e le formazioni per elaborare il mio progetto formativo

Tirocinio in azienda o scuola a tempo pieno - Passo 6: Metto in pratica la mia decisione: cerco un posto di tirocinio o mi iscrivo ad una scuola

Prepararsi per la nuova formazione - Passo 7: Mi preparo alla nuova formazione o valuto se optare per una soluzione transitoria

Cartella di lavoro - I tuoi risultati

Per favore attendere...

miOriento sta caricando.

Disconnesso

La sua sessione di lavoro è finita. Verrà reindirizzato sulla pagina iniziale. Si connetta nuovamente per continuare la sessione.
Ricerca

Lebensmittelchemikerdiplom, Eidgenössisches

Diploma / certificato del formatore

Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen BLV

Aggiunto a miOriento

Categorie
Luogo di formazione

Svizzera

Lingua di insegnamento

tedesco - francese - italiano

Tipo di formazione

Perfezionamento: formazioni lunghe

Modalità temporali

A scelta

Ambiti

Alimentazione

Indirizzi di studio

Scienze alimentari / Tecnologia alimentare

Swissdoc

7.210.29.0

Aggiornato il 29.05.2020

Descrizione

Descrizione della formazione

Bewerberinnen und Beweber für das Lebensmittelchemikerdiplom (LMCD) müssen in den folgenden Fachgebieten Leistungs- oder Prüfungsnachweise einer Hochschule erbringen:

  • Lebensmitteltechnologie
  • Lebensmittelmikrobiologie
  • Lebensmittelchemie sowie Warenkunde in den Bereichen Lebensmittel und Gebrauchsgegenstände
  • Analytik von Lebensmitteln und Gebrauchsgegenständen
  • Lebensmittelhygiene und HACCP-Konzept (Hazard Analysis Critical Control Point)
  • Toxikologie in den Bereichen Lebensmittel und Gebrauchsgegenstände
  • in der Schweiz und international anwendbares Recht in den Bereichen Lebensmittel und Gebrauchsgegenstände sowie Grundzüge des Staats- und Verwaltungsrechts.

In den folgenden Fachgebieten müssen Leistungs- oder Prüfungsnachweise einer Hochschule oder einer anderen Institution erbracht werden:

  • Trinkwasserversorgung
  • Risikoanalyse
  • Organisation und Verfahren der Lebensmittelkontrolle in der Schweiz
  • Epidemiologie
  • Betriebslehre
  • Qualitätsmanagement
  • Kommunikation
  • Ernährung.

Insgesamt sind mindestens 350 besuchte Lektionen nachzuweisen; für jedes einzelne Fachgebiet mindestens 20 Lektionen.

Ausserdem ist eine mindestens zweijährige Berufserfahrung in einem Betrieb der Lebensmittelherstellung, der Lebensmitteluntersuchung oder des Vollzugs der Lebensmittelgesetzgebung vorweisen.

Lernziel

Das eidgenössische Lebensmittelchemikerdiplom (LMCD) ist Voraussetzung für die Wahl oder die Anstellung als Kantonschemikerin oder Kantonschemiker.
Wer das LMCD erwerben will, muss:

  • die theoretische Vorbildung nachweisen (siehe Voraussetzungen) und
  • die erforderliche Ausbildung absolviert haben (siehe Inhalt/Beschreibung).

Ammissione

Condizioni d'ammissione

Master Universitäre Hochschule

Master Fachhochschule FH

Die theoretische Vorbildung umfasst:

  • ein philosophisch-naturwissenschaftliches Masterdiplom in Chemie, Biochemie, Lebensmittelwissenschaften oder in allgemeinen Naturwissenschaften mit Chemie oder Biochemie als Prüfungsfach, oder
  • ein Diplom gemäss dem Medizinalberufegesetz vom 23. Juni 2006.

In Ausnahmefällen kann der Nachweis der theoretischen Vorbildung auch durch andere Studienabschlüsse erbracht werden. Über die Anerkennung entscheidet die Prüfungskommission.

Diploma

  • Diploma / certificato del formatore

Eidgenössisches Lebensmittelchemikerdiplom

Informazioni pratiche

Luogo / indirizzo

  • Svizzera

Den Kandidatinnen und Kandidaten steht es frei, die einzelnen Fächer an beliebigen Institutionen besuchen.

Svolgimento temporale

Modalità temporali

  • A scelta

Lingua di insegnamento

  • tedesco
  • francese
  • italiano

Osservazioni

Die Ausbildung zum/zur Lebensmittelchemiker/in ist in der 'Verordnung über den Vollzug der Lebensmittelgesetzgebung' vom 16. Dezember 2016 festgehalten (SR 817.042). 

Link

orientamento.ch