?global_aria_skip_link_title?

Pagina iniziale miOriento

Interessi e caratteristiche personali - Passo 1: Prendo conoscenza dei miei interessi e delle mie caratteristiche personali

Professioni e formazioni - Passo 2: Esploro le diverse professioni e formazioni

Caratteristiche personali e abilità - Passo 3: Confronto i miei interessi e le mie caratteristiche personali con le abilità richieste dalle professioni e formazioni

Stage d'orientamento - Passo 4: Svolgo degli stage d'orientamento per scoprire qual è la professione più adatta a me

Esaminare e prendere una decisione - Passo 5: Esamino i mestieri e le formazioni per elaborare il mio progetto formativo

Tirocinio in azienda o scuola a tempo pieno - Passo 6: Metto in pratica la mia decisione: cerco un posto di tirocinio o mi iscrivo ad una scuola

Prepararsi per la nuova formazione - Passo 7: Mi preparo alla nuova formazione o valuto se optare per una soluzione transitoria

Cartella di lavoro - I tuoi risultati

Per favore attendere...

miOriento sta caricando.

Disconnesso

La sua sessione di lavoro è finita. Verrà reindirizzato sulla pagina iniziale. Si connetta nuovamente per continuare la sessione.
Tornare alla ricerca

Unterschied Sozialpädagogik Fachhochschule FH und Sozialpädagogik höhere Fachschule HF

Was ist der Unterschied zwischen einem Studium Sozialpädagogik FH und Sozialpädagogik HF? Welche Vorteile habe ich, wenn ich den längeren Studiengang an einer Fachhochschule wähle?

Categorie

Aggiornato il 26.10.2020

Die Ausbildungen an höheren Fachschulen HF und an Fachhochschulen FH unterscheiden sich grundsätzlich. Die Unterschiede betreffen insbesondere die Zulassungsvoraussetzungen, den Typ und das Niveau der Bildungs- bzw. Studiengänge.

Beim Berufseinstieg gleichen sich die konkreten Tätigkeiten von Absolvent/innen HF und FH oft. Für die weitere Laufbahn bietet der Abschluss einer FH in der Regel mehr Entwicklungsmöglichkeiten, da der theoretische Hintergrund viel umfassender ist.

Die Ausbildung in Sozialpädagogik hat an der HF einen höheren Praxisbezug als an der FH. Umgekehrt gewichtet das FH-Studium die wissenschaftlich-theoretische Inhalte stärker.

Sozialpädagog/innen HF arbeiten direkt mit Menschen, die nicht in der Lage sind, ihr Leben alleine zu bewältigen. Neben den Tätigkeiten, die Sozialpädagog/innen HF offenstehen, können FH-Absolvent/innen in sozialen Institutionen eher Leitungsfunktionen übernehmen, als Projektleitende tätig sein oder Forschungsaufgaben übernehmen.
 
Weitere Informationen: 
Höhere Fachschulen > HF oder FH?

Sozialpädagoge/-pädagogin HF (Berufsinformation)

Sozialpädagoge/-pädagogin FH (Berufsinformation)
 

orientamento.ch