Vai al titolo

Tornare alla ricerca

Wer bezahlt Schulauslagen, Reisespesen und Versicherung während der Lehre?

Meine Tochter beginnt im Sommer eine Lehre als Malerin. Was wird normalerweise vom Lehrbetrieb übernommen: Reisespesen, Kosten für Schulmaterial, Unfallversicherung, Berufskleider?

Categorie

Aggiornato il 09.07.2024

Allgemeine Informationen zum Lehrlingslohn finden Sie unter Lohn in der Lehre.

Wie Sie aus dem Formular des Lehrvertrags ersehen, wird die Prämie für die Berufsunfallversicherung durch den Lehrbetrieb übernommen. Die Prämien der Nichtberufsunfall- und Taggeldversicherung sind vertraglich zu regeln.
berufsbildung.ch > Formular Lehrvertrag [PDF, 544.44 KB].

Informationen zur Unfallversicherung: berufsbildung.ch
 
Der Berufsfachschulunterricht ist unentgeltlich. Über die Aufteilung von
Reisespesen, Verpflegung, Unterkunft und Schulmaterial müssen Sie sich mit dem Lehrbetrieb einigen. Auch Anschaffung und Reinigung allfälliger Berufskleider sind mit dem Lehrbetrieb zu regeln.

Informationen zu den Spesen: berufsbildung.ch

Informationen zu Zusatzvereinbarungen zum Lehrvertrag: berufsbildung.ch

 

orientamento.ch