Pagina iniziale miOriento

Interessi e caratteristiche personali - Passo 1: Prendo conoscenza dei miei interessi e delle mie caratteristiche personali

Professioni e formazioni - Passo 2: Esploro le diverse professioni e formazioni

Caratteristiche personali e abilità - Passo 3: Confronto i miei interessi e le mie caratteristiche personali con le abilità richieste dalle professioni e formazioni

Stage d'orientamento - Passo 4: Svolgo degli stage d'orientamento per scoprire qual è la professione più adatta a me

Esaminare e prendere una decisione - Passo 5: Esamino i mestieri e le formazioni per elaborare il mio progetto formativo

Tirocinio in azienda o scuola a tempo pieno - Passo 6: Metto in pratica la mia decisione: cerco un posto di tirocinio o mi iscrivo ad una scuola

Prepararsi per la nuova formazione - Passo 7: Mi preparo alla nuova formazione o valuto se optare per una soluzione transitoria

Cartella di lavoro - I tuoi risultati

Per favore attendere...

miOriento sta caricando.

Disconnesso

La sua sessione di lavoro è finita. Verrà reindirizzato sulla pagina iniziale. Si connetta nuovamente per continuare la sessione.
Ricerca

Maturitätsschule für Erwachsene

Maturità liceale

Berner Maturitätsschule für Erwachsene BME

Aggiunto a miOriento

Categorie
Luogo di formazione

Berna (BE)

Lingua di insegnamento

tedesco

Tipo di formazione

Maturità liceale per adulti

Modalità temporali

Tempo parziale

Ambiti

Maturità liceale, seconda via di formazione

Swissdoc

4.500.1.0

Aggiornato il 29.10.2019

Descrizione

Descrizione della formazione

Grundlagenfächer: Deutsch, Französisch, Englisch, Mathematik, Biologie, Chemie, Physik, Geografie, Geschichte, Bildnerisches Gestalten oder Musik, Einführung in Wirtschaft und Recht

Schwerpunktfächer: Latein, Spanisch, Biologie und Chemie, Wirtschaft und Recht, Philosophie/Pädagogik/Psychologie

Ergänzungsfächer: Physik, Chemie, Biologie, Anwendungen der Mathematik, Bildnerisches Gestalten, Musik, Philosophie, Pädagogik/Psychologie, Geschichte, Geografie, Wirtschaft und Recht

Lernziel

Abschluss mit einer kantonalen, schweizerisch anerkannten Maturität. Die Maturitätsprüfungen werden von den eigenen Lehrpersonen abgenommen.

Ammissione

Condizioni d'ammissione

Mindestens 19 Jahre alt. Die Aufnahme in das erste Semester erfolgt prüfungsfrei.

Bei der Aufnahme ins 1. Semester werden keine speziellen Vorkenntnisse verlangt. Von Vorteil sind mind. 3 Jahre Sekundarschule. Erfahrungsgemäss haben Studierende ohne Vorkenntnisse in Französisch und Englisch besonders Schwierigkeiten. Der Anbieter empfiehlt daher dringend, in diesen Sprachen vor Schuleintritt Grundkenntnisse zu erwerben. Weiter werden Computerkenntnisse vorausgesetzt (MS Office). 

Für den Einstieg in das 2., 3. bzw. 4. Semester haben Bewerber/innen eine Aufnahmeprüfung zu bestehen.

Für Studierende mit Berufsmaturitäts- oder Fachmittelschulabschluss ist die Aufnahme in das 2., 3. oder 4. Semester prüfungsfrei möglich.

 

Iscrizione

Anmeldefrist: siehe Website des Anbieters. Die Anmeldung erfolgt online.

Costi

Einschreibegebühr: CHF 150.-

Für Studierende mit stipendienrechtlichem Wohnsitz in den Kantonen BE, AG, BS, BL und SO beträgt das Schulgeld pro Semester CHF 750.-.

Für Studierende mit stipendienrechtlichem Wohnsitz in den Kantonen AG, FR, LU, JU und ev. NE beträgt das Schulgeld mit Kostengutsprache in der Regel CHF 750.- pro Semester. 

Für Studierende mit anderem Wohnsitz: Im 1. Semester beträgt das Schulgeld CHF 1‘800.-, im 2. Semester CHF 2’850.-, im 3. Semester CHF 4‘250.-, im 4. / 5. / 6. / 7. Semester je CHF 6‘000.-.

Diploma

  • Maturità liceale

Kantonale schweizerisch anerkannte Maturität

Informazioni pratiche

Luogo / indirizzo

  • Berna (BE)

Svolgimento temporale

Durata

7 Semester

Modalità temporali

  • Tempo parziale

Lingua di insegnamento

  • tedesco

Osservazioni

Wer die Ausbildung an der BME aufnimmt, muss über genügend Zeit für den regelmässigen Besuch des Unterrichts und das Selbststudium verfügen. Ab 3. Semester beträgt die zeitliche Belastung für Unterricht und Selbststudium 30 – 35 Stunden pro Woche. 
Eine Erwerbstätigkeit während der Ausbildung an der BME ist mit ca. 40% möglich.

Link

orientamento.ch