Pagina iniziale miOriento

Interessi e caratteristiche personali - Passo 1: Prendo conoscenza dei miei interessi e delle mie caratteristiche personali

Professioni e formazioni - Passo 2: Esploro le diverse professioni e formazioni

Caratteristiche personali e abilità - Passo 3: Confronto i miei interessi e le mie caratteristiche personali con le abilità richieste dalle professioni e formazioni

Stage d'orientamento - Passo 4: Svolgo degli stage d'orientamento per scoprire qual è la professione più adatta a me

Esaminare e prendere una decisione - Passo 5: Esamino i mestieri e le formazioni per elaborare il mio progetto formativo

Tirocinio in azienda o scuola a tempo pieno - Passo 6: Metto in pratica la mia decisione: cerco un posto di tirocinio o mi iscrivo ad una scuola

Prepararsi per la nuova formazione - Passo 7: Mi preparo alla nuova formazione o valuto se optare per una soluzione transitoria

Cartella di lavoro - I tuoi risultati

Per favore attendere...

miOriento sta caricando.

Disconnesso

La sua sessione di lavoro è finita. Verrà reindirizzato sulla pagina iniziale. Si connetta nuovamente per continuare la sessione.
Ricerca

Hebräische Sprache und Literatur, Nur-Nebenfach

Master universitario

Universität Zürich UZH > Theologische Fakultät

Aggiunto a miOriento

Categorie
Luogo di formazione

Zurigo (ZH)

Lingua di insegnamento

tedesco

Tipo di formazione

Università e politecnici

Modalità temporali

Tempo pieno

Ambiti

Teologia, religione, spiritualità

Indirizzi di studio

Teologia evangelica-riformata

Swissdoc

6.732.4.2

Aggiornato il 10.09.2019

Descrizione

Descrizione della disciplina

Theologie ist eine Reflexionswissenschaft, die überlieferte Wahrheiten hinterfragt und allenfalls revidiert. Die Studierenden setzen sich kritisch mit der Geschichte und dem gegenwärtigen Verständnis des christlichen Glaubens auseinander. Hebräische Sprache und Literatur ist ein Teilgebiet der Studienrichtung Evangelisch-reformierte Theologie. Mehr zur Studienrichtung Evangelisch-reformierte Theologie.

Descrizione della formazione

Der Master ist der zweite Hochschulabschluss und verlangt in der Regel 80 - 120 ECTS Punkte. 

Der Master Hebräische Sprache und Literatur als Nebenfachstudiengang umfasst 15 oder 30 Kreditpunkte.

Der Masterstudiengang Hebräische Sprache und Literatur als Nebenfachstudiengang vermittelt vertiefte Kenntnisse der hebräischen Sprache und ihrer Entwicklung im Rahmen der semitischen Sprachen und der Literatur und Geschichte des Judentums. Das Erlernen einer zweiten semitischen Sprache (z. B. Akkadisch, Aramäisch, Syrisch oder Ugaritisch) ist Be-standteil des Studiengangs. 

Piano di formazione

Module ECTS 30 ECTS 15
     
Semitische Sprache 1 3 3
Semitische Sprache 2 3 3
Exgese Hebräische Bibel 9 9
Wahlbereich 15  
     
Total 30 15

1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Arbeitsaufwand von 25 bis 30 Arbeitsstunden.

 

Combinazione di indirizzi

Das Minor-Studienprogramm Hebräische Sprache und Literatur kann grundsätzlich mit allen MajorStudienprogrammen der Universität Zürich kombiniert werden (ausgenommen:  Major-Studienprogramm Theologie 120 ECTS Credits).

Piano di formazione della materia secondaria

 

Ammissione

Condizioni d'ammissione

  • Eidgenössisch anerkannte gymnasiale Maturität, oder
  • Berufsmaturität oder Fachmaturität mit bestandener Passerellenprüfung, oder
  • Bachelor-Abschluss einer Fachhochschule oder einer Pädagogischen Hochschule

Mehr Informationen für Inhaberinnen und Inhaber weiterer schweizerischer oder ausländischer Ausweise: Übersicht Zulassung Hochschulstudiengänge

Link verso l'ammissione

Iscrizione

Immatrikulation

Obligatorische Anmeldung per Internet,  für das Herbstsemester bis 30. April,  für das Frühjahrssemester bis 30. November. Die Anmeldung erfolgt über den Online-Service

Moduleinschreibung:
Die Belegung der Module erfolgt online, dabei sind weitere Termine zu beachten. Diese finden Sie im kommentierten Vorlesungsverzeichnis und auf der Seite der Theologischen Fakultät.

Costi

Universität Zürich UZH > Theologische Fakultät

Anmeldegebühren

Die Anmeldung zum Studium ist gebührenpflichtig und kostet
CHF 100.-.
Verspätete Anmeldungen in nicht platzbeschränkten Fächern kosten zusätzlich CHF 300.- und sind bis 31. Juli bzw. 31. Januar möglich.

Semestergebühren

Kollegiengeldpauschale und Semesterbeitrag: ca. CHF 780.-. 
Ausländische Studierende, die ihren Vorbildungsausweis nicht in der Schweiz oder im Fürstentum Liechtenstein erworben haben, zahlen einen zusätzlichen Semesterbeitrag von CHF 500.- bei der Zulassung zum Bachelorstudium bzw. CHF 100.- beim Masterstudium.
Siehe auch: www.uzh.ch/studies.html
Zu den Semestergebühren kommen je nach Studienrichtung weitere Kosten wie z.B. Bücher, Unterlagen für die Veranstaltungen, Praktikumsbeiträge, Exkursionen, Seminare etc

Diploma

  • Master università/politecnico

Der Abschluss richtet sich nach dem Hauptfach.

Informazioni pratiche

Luogo / indirizzo

  • Zurigo (ZH)

Universität Zürich, Religionswissenschaftliches Seminar
Kantonsschulstrasse 1, 8001 Zürich

Svolgimento temporale

Inizio

Herbstsemester

Durata

Die Studiendauer richtet sich nach der Regelstudienzeit des Hauptfachs.

Modalità temporali

  • Tempo pieno

Lingua di insegnamento

  • tedesco

Osservazioni

Universität Zürich UZH > Theologische Fakultät

Reglemente der Fakultät

Rahmenordnung für das Studium in den Bachelor- und Masterstudiengängen Theologie und Religionswissenschaft an der Theologischen Fakultät der Universität Zürich
Rahmenordnung für den fakultätsübergreifenden Bachelor- und den fakultätsübergreifenden Masterstudiengang mit zwei Hauptfächern der Theologischen und der Philosophischen Fakultät der Universität Zürich
Die Reglemente sind zu finden unter www.religionswissenschaft.uzh.ch und www.theologie.uzh.ch/studium/theologie.html

Link

Informazioni / contatto

Religionswissenschaftliches Seminar, Sekretariat:
Tel. +41 44 634 47 13
E-Mail: sekretariat@rws.uzh.ch

Für eine detaillierte Studieninformation und -planung steht eine Studienfachberatung zur Verfügung. E-Mail: studienfachberatung@rws.uzh.ch

orientamento.ch