?global_aria_skip_link_title?

Ricerca

Biotechnologie / Biotechnology, Spezialisierter Master

Master universitario

Eidgenössische Technische Hochschule Zürich ETHZ

Categorie
Luogo di formazione

Basilea (BS)

Lingua di insegnamento

inglese

Tipo di formazione

Università e politecnici

Modalità temporali

Tempo pieno

Ambiti

Chimica, materie sintetiche, carta - Natura, scienze naturali

Indirizzi di studio

Scienze della vita, biotecnologia

Swissdoc

6.540.5.2

Aggiornato il 20.07.2023

Descrizione

Descrizione della formazione

Der Master ist der zweite Hochschulabschluss und verlangt in der Regel 90 - 120 ECTS-Punkte.

Biotechnologie ist die Wissenschaft, die sich mit der technischen Nutzung von biologischen Systemen und lebenden Organismen sowie deren Stoffwechselprodukten beschäftigt. Die Kenntnis molekularer chemischer und biologischer Vorgänge ermöglichen die Entwicklung und Verbesserung von Produkten und Prozessen, wie sie in der Landwirtschaft, dem Umweltschutz, der Lebensmittelherstellung und vor allem in der Medizin zum Einsatz kommen.
Biotechnologinnen und -technologen entwickeln entsprechende industrielle biotechnologische Verfahren. Sie arbeiten in der Forschung, Entwicklung und Produktion der chemischen und pharmazeutischen Industrie, der Lebensmittelbranche und fungieren als Experten in allen Belangen den Life Sciences.

Schwerpunkt der Lehre und Forschung

Die Schwerpunkte von Lehre und Forschung entsprechen den Themen der Master-Vertiefungen.

Piano di formazione

1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Aufwand von 25-30 Arbeitsstunden. 

Fächerkategorien KP
a. Kernfächer
    1. Vorlesungen (8 KP)
    2. Praktika (mind. 14 KP)
22
b. Vertiefungsfächer 24
c. Wahlfächer 12
d. Projektarbeiten und Industrie-Praxis
    1. Projektarbeiten (mind. 8 KP)
    2. Industrie-Praxis (-- KP)
16
e. Wissenschaft im Kontext 2
f. Masterarbeit 44
Total 120


KP = Kreditpunkte

Kernfächer vermitteln Grund- und Fortgeschrittenenkenntnisse aus den Anwendungen theoretischer, ingenieurwissenschaftlicher und experimenteller Methoden auf Fragestellungen der Biotechnologie, die für das Master-Studium unerlässlich sind.

Vertiefungsfächer vermitteln spezifische Kenntnisse der gewählten Vertiefungsrichtung.

Wahlfächer dienen sowohl der Vertiefung biotechnologiespezifischer Themen als auch der Erweiterung der Kenntnisse in benachbarten Themenbereichen.

Projektarbeiten dienen dazu, das Wissen in einem bestimmten Fachgebiet zu vertiefen, sich mit der wissenschaftlichen Arbeitsweise vertraut zu machen und ein aktuelles Forschungsthema zu bearbeiten. Zudem dienen sie auch dazu, die Studierenden mit dem wissenschaftlichen Arbeiten im Team vertraut zu machen.

Industrie-Praxis soll Studierenden industrielle Arbeitsumgebungen näher bringen. Dabei bietet sich ihnen die Gelegenheit, in aktuelle Projekte der entsprechenden Institution involviert zu werden.

Wissenschaft im Kontext (WiK) sind Fächer aus dem Bereich Geistes-, Sozial- und Staatswissenschaften (GESS). In den Vorlesungen und Seminaren werden historische, moralische, erkenntnistheoretische, juristische, ökonomische und politische Kontexte untersucht. Die Studierenden lernen, Zusammenhänge zwischen wissenschaftlichen Erkenntnissen, technischen Innovationen, kulturellen Kontexten, Individuen und Gesellschaften zu erkennen und kritisch zu hinterfragen.

Die Master-Arbeit bildet den Abschluss des Studiengangs. Die Studierenden sollen mit der Master-Arbeit ihre Fähigkeit zu selbständiger, strukturierter und wissenschaftlicher Tätigkeit nachweisen.

Leistungskontrollen finden in Form von Prüfungen, schriftlichen Berichten und Arbeiten, Vorträgen sowie Projektberichten statt.

 

Link verso il piano di formazione

Combinazione di indirizzi

ETH-Studiengänge sind allgemein Monofachstudiengänge. Es ist nicht möglich, Nebenfächer zu belegen.

Descrizione della materia secondaria / minor

Nebenfach / Minor / Teilstudium

ETH-Studiengänge sind allgemein Monofachstudiengänge. Biotechnologie kann nicht als Nebenfach belegt werden.

Ammissione

Condizioni d'ammissione

Es handelt sich um einen Spezialmaster mit besonderem Aufnahme- und Bewerbungsverfahren. Ein Zulassungsausschuss prüft die Bewerbungen und entscheidet über Zulassung und zu erbringende Auflagen. Die Zahl der Studienplätze ist beschränkt.

Qualifizierende Bachelor-Studiengänge: Naturwissenschaftliche oder ingenieurwissenschaftliche Bachelor-Studiengänge gemäss Studienreglement.

Zulassungen aus anderen Studiengängen sind "sur dossier" möglich.

Link verso l'ammissione

Iscrizione

Alle Interessentinnen und Interessenten bewerben sich bei der Zulassungsstelle der ETH Zürich.

Anmeldefenster:
15. November - 15. Dezember (für alle Studierende empfohlenes Bewerbungsfenster)
1. März - 31. März (Bewerbungsfenster nur für nicht-visumspflichtige Studierende und Studierende, die bereits über eine Schweizer Aufenthaltsbewilligung verfügen)

Diploma

  • Master università/politecnico

Master of Science ETH in Biotechnologie (MSc ETH Biotech.)
Englische Bezeichnung:
Master of Science ETH in Biotechnology (MSc ETH Biotech.)

Sbocchi

Weiterbildungen

Das gesamte Angebot an Weiterbildungen der ETH Zürich ist auf den Seiten der ETH Zürich School for Continuing Education veröffentlicht.
sce.ethz.ch

Doktorat / PhD

(Dr. sc. ETH Zürich) Das Doktorat umfasst eine selbständige Forschungsarbeit und weitere Studienleistungen. Es dauert in der Regel drei bis vier Jahre und ist meistens mit einer Anstellung als Assistent/in an der ETH verbunden. Voraussetzung zur Zulassung sind ein ETH Master-Abschluss oder ein gleichwertiges Diplom einer anderen universitären Hochschule sowie die Bereitschaft eines Dozenten, die Doktorarbeit zu leiten.

Siehe www.doktorat.ethz.ch.

Informazioni pratiche

Luogo / indirizzo

  • Basilea (BS)

Svolgimento temporale

Inizio

Für auswärtige Bewerber ist der Studienbeginn nur im Herbstsemester möglich.

Durata

Das Master-Studium umfasst 120 KP, was einer Normalstudiendauer von 4 Semestern entspricht. Die maximale Studiendauer beträgt 8 Semester.

Modalità temporali

  • Tempo pieno

Lingua di insegnamento

  • inglese

In der Regel auf Englisch. Die entsprechende Unterrichtssprache ist im Verzeichnis der Lehrveranstaltungen aufgeführt.

Link

Informazioni / contatto

ETH Zürich
Departement Biosysteme
Mattenstrasse 26
4058 Basel
Tel : 061 387 31 21
Url : http://www.bsse.ethz.ch
Email:student-admin@bsse.ethz.ch

orientamento.ch