?global_aria_skip_link_title?

Pagina iniziale miOriento

Interessi e caratteristiche personali - Passo 1: Prendo conoscenza dei miei interessi e delle mie caratteristiche personali

Professioni e formazioni - Passo 2: Esploro le diverse professioni e formazioni

Caratteristiche personali e abilità - Passo 3: Confronto i miei interessi e le mie caratteristiche personali con le abilità richieste dalle professioni e formazioni

Stage d'orientamento - Passo 4: Svolgo degli stage d'orientamento per scoprire qual è la professione più adatta a me

Esaminare e prendere una decisione - Passo 5: Esamino i mestieri e le formazioni per elaborare il mio progetto formativo

Tirocinio in azienda o scuola a tempo pieno - Passo 6: Metto in pratica la mia decisione: cerco un posto di tirocinio o mi iscrivo ad una scuola

Prepararsi per la nuova formazione - Passo 7: Mi preparo alla nuova formazione o valuto se optare per una soluzione transitoria

Cartella di lavoro - I tuoi risultati

Per favore attendere...

miOriento sta caricando.

Disconnesso

La sua sessione di lavoro è finita. Verrà reindirizzato sulla pagina iniziale. Si connetta nuovamente per continuare la sessione.
Ricerca

Gebärdensprachdolmetschen

Bachelor ASP

Interkantonale Hochschule für Heilpädagogik Zürich HfH

Aggiunto a miOriento

Categorie
Luogo di formazione

Zurigo (ZH)

Lingua di insegnamento

tedesco

Tipo di formazione

Alte scuole pedagogiche ASP

Modalità temporali

Parallelamente all'attività professionale - Tempo parziale

Ambiti

Lingue, letteratura, interpretariato

Indirizzi di studio

Linguistica applicata / Traduzione / Interpretariato

Swissdoc

7.811.19.0

Aggiornato il 09.03.2021

Descrizione

Descrizione della disciplina

Der Angewandten Linguistik werden Studiengebiete aus verschiedenen Praxisfeldern, an denen Sprache beteiligt ist, zugeordnet. Dazu gehören beispielsweise Übersetzen, Dolmetschen und Technikkommunikation. Gebärdensprachdolmetschen ist ein Teilgebiet der Studienrichtung Angewandte Linguistik. Mehr zur Studienrichtung Angewandte Linguistik.

Descrizione della formazione

Der Bachelor ist der erste Hochschulabschluss und verlangt 180 ECTS-Punkte.

Die Ausbildung befähigt zum Dolmetschen zwischen gehörlosen und hörbehinderten Menschen auf der einen und hörenden Menschen auf der anderen Seite und zwar in unterschiedlichen Kommunikationssituationen. Das Studium vermittelt fachliche, soziale, personale und methodische Handlungskompetenzen.

Inhalte:

  • Sprachwissenschaften über Laut- und Gebärdensprachen
  • Praxis des Schweizerdeutschen und Hochdeutschen
  • Praxis der Deutschschweizer Gebärdensprache
  • Praxis des Übersetzens, Transliterierens und Dolmetschens in unterschiedlichen Kontexten
  • Heilpädagogische Themenbereiche
  • Spezifisches, kontextgebundenes Fachwissen (z.B. Wirtschaft, Politik)
  • Translationswissenschaften
  • Soziologie, Kulturwissenschaft und Interkulturalität
  • Dolmetsch- und Kulturpraktika
  • Forschung und Entwicklung
  • Berufskunde
  • Paktika

Grundsätzlich sind mehrere Veranstaltungen zu Modulen zusammengefasst. Einige Module erfolgen in Vernetzung mit anderen Studiengängen der HfH oder mit anderen Hochschulen. Die Wahlmodule ermöglichen Schwerpunktsetzungen im Studium.

Piano di formazione

1 ECTS-Punkt entspricht einem Aufwand von 25-30 Arbeitsstunden.

Modul ECTS 
Einführung 1
Spracherfahrung und Selbstreflexion (Biografie) 3
Vernetzung und Reflexion 1.5
Studienreise 2
Berufskunde 1.5

Einführung in die Wissenschaft und Technik des Übersetzens und Dolmetschens 1

7
Einführung in die Wissenschaft und Technik des Übersetzens und Dolmetschens 2 6
Dolmetschen 1 7
Dolmetschen 2 11
Dolmetschen 3 13.5

Dolmetschen 4

4.5
Beobachtungspraktika 6
Dolmetschpraktika 1 7
Dolmetschpraktika 2 9
Linguistische Grundlagen 1 6
Linguistische Grundlagen 2 5
Sprachpraxis 1 6
Sprachpraxis 2 11
Sprachpraxis 3 11
Soziologie und Interkulturalität 1 7.5
Praktika Kultur der Gehörlosen 1 1.5
Praktika Kultur der Gehörlosen 2 1.5
Praktika Kultur der Gehörlosen 3
Soziologie und Interkulturalität 2 2
Soziologie und Interkulturalität 3 4
Kontextwissen 1 2
Kontextwissen 2 4
Forschung und Entwicklung
Bachelor Thesis 15 
Einführung in dei Heilpädagogik
Förderbedarf Hören
Ethik
   

Total

 170*

 *Um die Gesamtpunktzahl von 180 ECTS-Punkten zu erreichen, können verschiedene Wahlmodule besucht werden. Das Angebot wird jedes Studienjahr angepasst und im Laufe des Studienjahres bekannt gegeben.

Ammissione

Condizioni d'ammissione

  • Gymnasiale Matura, oder
  • Berufsmatura, oder
  • Fachhochschulabschluss (FH-Diplom oder Bachelor)
  • EK-anerkanntes Lehrdiplom
  • Beherrschen eines schweizerdeutschen Dialektes und des Hochdeutschen (Nachweis Niveau C2 bei nicht deutscher Muttersprache
  • Bestehen der Aufnahmeprüfung
  • Besuch von mind. 84 Lektionen in Deutschschweizer Gebärdensprache (DSGS) bis Studienbeginn

Costi

Semestergebühren inkl. Prüfungsgebühren: CHF 750.-
Material- und Reisekosten pro Semester: ca. CHF 600.-
Aufnahmeprüfung: CHF 200.-

Diploma

  • Bachelor alta scuola pedagogica ASP

Bachelor of Arts HfH in Sign Language Interpreting

Informazioni pratiche

Luogo / indirizzo

  • Zurigo (ZH)

Svolgimento temporale

Inizio

Alle 4 Jahre im September (2025, 2029 etc.)

Durata

4 Jahre

Modalità temporali

  • Parallelamente all'attività professionale
  • Tempo parziale

Lingua di insegnamento

  • tedesco

Osservazioni

Der Studiengang an der HfH ist der einzige für Gebärdensprachdolmetschen in der Deutschschweiz.

Link

Informazioni / contatto

Informationen zum Studium: E-Mailgsd@hfh.ch

Informationen zu Schulischen Zulassungsvoraussetzungen: E-Mail zulassung@hfh.ch

orientamento.ch