Pagina iniziale miOriento

Interessi e caratteristiche personali - Passo 1: Prendo conoscenza dei miei interessi e delle mie caratteristiche personali

Professioni e formazioni - Passo 2: Esploro le diverse professioni e formazioni

Caratteristiche personali e abilità - Passo 3: Confronto i miei interessi e le mie caratteristiche personali con le abilità richieste dalle professioni e formazioni

Stage d'orientamento - Passo 4: Svolgo degli stage d'orientamento per scoprire qual è la professione più adatta a me

Esaminare e prendere una decisione - Passo 5: Esamino i mestieri e le formazioni per elaborare il mio progetto formativo

Tirocinio in azienda o scuola a tempo pieno - Passo 6: Metto in pratica la mia decisione: cerco un posto di tirocinio o mi iscrivo ad una scuola

Prepararsi per la nuova formazione - Passo 7: Mi preparo alla nuova formazione o valuto se optare per una soluzione transitoria

Cartella di lavoro - I tuoi risultati

Per favore attendere...

miOriento sta caricando.

Disconnesso

La sua sessione di lavoro è finita. Verrà reindirizzato sulla pagina iniziale. Si connetta nuovamente per continuare la sessione.
Ricerca

Spanische Sprach- und Literaturwissenschaft

Master universitario

Universität Bern UNIBE > Philosophisch-historische Fakultät

Aggiunto a miOriento

Categorie
Luogo di formazione

Berna 9 (BE)

Lingua di insegnamento

altra lingua

Tipo di formazione

Università e politecnici

Modalità temporali

Tempo pieno

Ambiti

Lingue, letteratura, interpretariato

Indirizzi di studio

Spagnolo, lingua e letteratura

Swissdoc

6.852.4.1

Aggiornato il 05.05.2020

Descrizione

Descrizione della disciplina

Die Spanische Sprach- und Literaturwissenschaft untersucht Geschichte und Gegenwart des spanischen Sprachraums. Sie ist Teil der Romanistik, die auf alle aus dem Latein stammenden Sprachen fokussiert.

Mehr zur Studienrichtung Spanische Sprach- und Literaturwissenschaft

Descrizione della formazione

Der Master ist der zweite Hochschulabschluss und verlangt in der Regel 90 – 120 ECTS-Punkte.

Spanische Sprach- und Literaturwissenschaft kann auf Masterstufe als Major (90 ECTS) oder als Minor (30 ECTS) studiert werden.

Das Studienprogramm setzt sich aus den Schwerpunkten Spanische Sprachwissenschaft und Spanische Literaturwissenschaft zusammen. Die Studierenden wählen einen dieser beiden Schwerpunkte als dominante Richtung.
Die Fachausbildung umfasst folgende systematisch-methodische Fachgebiete:

  • Synchronische Sprachwissenschaft (Beschreibung, Analyse und Vergleich der Strukturen, der Anwendung und der Verbreitung der spanischen Sprache),
  • Spanische Soziolinguistik und Pragmatik,
  • Diachronische Sprachwissenschaft (Varietäten und Geschichte der Spanischen Sprache),
  • Geschichte der Spanischen und Lateinamerikanischen Literatur (Studium der wichtigsten Autoren, Strömungen und Fragestellungen mitsamt ihrer jeweiligen ideengeschichtlichen Voraussetzungen; Kenntnis der Probleme der Forschung bezüglich Periodisierung und Rolle der verschiedenen Kulturzentren aus geographisch-historischer Perspektive),
  • Methoden der Spanischen und Lateinamerikanischen Literaturwissenschaft (Erwerb der wichtigsten Techniken der Analyse literarischer Texte sowie der dazu nötigen Hilfsmittel im Gebiet der Editionswissenschaft, Literaturtheorie, Stilistik, Rhetorik, Metrik und Narratologie).

Studienziele

Die Absolventinnen und Absolventen

  • verfügen über vertiefte Kenntnisse der Spanischen Sprach- und Literaturwissenschaft,
  • können wichtigsten Instrumente der Linguistik und der Literaturanalyse in wissenschaftlich exemplarischen Untersuchungen zur Spanischen Sprache und Literatur anwenden.

Piano di formazione

Ein ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Aufwand von 25 bis 30 Arbeitsstunden.

Master Spanische Sprach- und Literaturwissenschaft, Major (90 ECTS)
Schwerpunkt Literaturwissenschaft

Semester Lehrveranstaltungen ECTS
 M a s t e r s t u d i u m  
7 Seminar Literaturwissenschaft 7
7 Vorlesung Literaturwissenschaft 3
7 Vorlesung Sprachwissenschaft 3
8 Seminar Literaturwissenschaft 7
8 Seminar Sprachwissenschaft 7
9 Seminar Literaturwissenschaft 7
9 Vorlesung Literaturwissenschaft 3
9 Vorlesung Sprachwissenschaft 3
  A b s c h l u s s p h a s e 
10 Seminar Literaturwissenschaft 7
10 Seminar Sprachwissenschaft 7
7 - 10 Kolloquium/Forschungsseminar 6
10 Master-Arbeit 30
  Total 90

Master Spanische Sprach- und Literaturwissenschaft, Major (90 ECTS)
Schwerpunkt Sprachwissenschaft

Semester Lehrveranstaltungen ECTS
 M a s t e r s t u d i u m  
7 Seminar Sprachwissenschaft 7
7 Vorlesung Sprachwissenschaft 3
7 Vorlesung Literaturwissenschaft 3
8 Seminar Sprachwissenschaft  7
8 Seminar Literaturwissenschaft 7
9 Seminar Sprachwissenschaft 7
9 Vorlesung Sprachwissenschaft 3
9 Vorlesung Literaturwissenschaft 3
 A b s c h l u s s p h a s e  
10 Seminar Sprachwissenschaft 7
10 Seminar Literaturwissenschaft 7
7 - 10 Kolloquium/Forschungsseminar 6
10 Master-Arbeit 30
  Total 90


Die Studierenden haben (einmal während ihres Master-Studiums) die Möglichkeit, Lehrveranstaltungen, welche sie an anderen Instituten innerhalb der romanischen Sprachen und Literaturen der Universität Bern (Italienische oder Französische Sprach- und Literaturwissenschaft) besucht und validiert haben, und für die sie eine Note erhalten haben, als Leistungsnachweis für ihr Curriculum in Spanischer Sprach- und Literaturwissenschaft anerkennen zu lassen.

Lehrveranstaltungen in Spanischer Sprach- oder Literaturwissenschaft, die innerhalb der von der Fachbereichskommission festgelegten Veranstaltungen des BENEFRI-Programms in Fribourg und Neuchâtel besucht, validiert und benotet wurden, werden anerkannt.

Combinazione di indirizzi

Der Master-Studiengang Spanische Sprach- und Literaturwissenschaft setzt sich aus dem Major zu 90 ECTS und einem Minor zu 30 ECTS-Punkten zusammen.
Zum Major können alle an der Universität Bern im entsprechenden Umfang angebotenen Minor gewählt werden; nur die Wahl des Major und Minor in derselben Studienrichtung ist nicht zulässig.

Descrizione della materia secondaria / minor

Master Spanische Sprach- und Literaturwissenschaft, Minor (30 ECTS)

Das Studienprogramm gliedert sich in die beiden Studienschwerpunkte

  • Spanische Sprachwissenschaft
  • Spanische und Lateinamerikanische Literaturwissenschaft

Das Studienprogramm besteht aus Wahlpflichtleistungen in diesen beiden Schwerpunkten.
Die Absolventinnen und Absolventen

  • verfügen über vertiefte Kenntnisse der Spanischen Sprach- und Literaturwissenschaft,
  • können die wichtigsten Instrumente der Linguistik und der Literaturanalyse in wissenschaftlich exemplarischen Untersuchungen zur Spanischen Sprache und Literatur anwenden.

Ammissione

Condizioni d'ammissione

Die folgenden Studienausweise berechtigen zur Zulassung zum Major Spanische Sprach- und Literaturwissenschaft:

  • Bachelorabschluss einer schweizerischen universitären Hochschule in der Studienrichtung Iberoromanische Sprach- und Literaturwissenschaft
  • Bachelorabschluss einer schweizerischen universitären Hochschule in einer anderen Studienrichtung mit mindestens 60 ECTS-Punkten in der Studienrichtung Iberoromanische Sprach- und Literaturwissenschaft, sofern mit dem Erbringen von Zusatzleistungen von maximal 60 ECTS-Punkten die nötigen Voraussetzungen für den erfolgreichen Abschluss des Masterstudiums erworben werden können
  • Bachelorabschluss einer anerkannten ausländischen Universität mit äquivalenten Qualifikationen, sofern mit dem Erbringen von Zusatzleistungen von maximal 60 ECTS-Punkten die nötigen Voraussetzungen für den erfolgreichen Abschluss des Masterstudiums erworben werden können.

Ausserdem muss der erfolgreiche Besuch der Lehrveranstaltung ‘Einführung in die lateinische Sprache und Kultur für Romanisten’ (6 ECTS) nachgewiesen werden. Falls nicht bereits im Bachelorstudium absolviert, muss sie nachgeholt werden.
Es können zusätzliche Kenntnisse und Fähigkeiten verlangt werden, die im absolvierten Bachelorstudium nicht erworben worden sind. Diese Zusatzleistungen werden in Form von Bedingungen und/oder Auflagen individuell definiert. Die entsprechenden ECTS-Punkte werden separat im Diploma Supplement ausgewiesen.

Sprachkenntnisse

Für das Masterstudium werden Spanischkenntnisse auf dem Niveau C1/C2 erwartet.

Link verso l'ammissione

Iscrizione

Wer an der Universität Bern ein Masterstudium aufnehmen oder wiederaufnehmen will, muss sich
für das Herbstsemester jeweils bis zum 30. April,
für das Frühjahrssemester jeweils bis zum 15. Dezember
mit den dafür vorgesehenen Formularen bzw. per Internet voranmelden.
Die gleichzeitige Voranmeldung für mehrere Studienrichtungen ist unzulässig.

Condizioni d'ammissione della materia secondaria

Voraussetzung für die Zulassung zum Master Minor Spanische Sprach- und Literaturwissenschaft ist

  • ein Bachelorabschluss einer schweizerischen universitären Hochschule oder ein äquivalenter Abschluss mit mindestens 30 ECTS-Punkten in der Studienrichtung Iberoromanische Sprach- und Literaturwissenschaft

Es können zusätzliche Kenntnisse und Fähigkeiten verlangt werden, die im absolvierten Bachelorstudium nicht erworben worden sind. Diese Zusatzleistungen werden in Form von Bedingungen und/oder Auflagen individuell definiert. Die entsprechenden ECTS-Punkte werden separat im Diploma Supplement ausgewiesen.
Es werden Spanischkenntnisse auf dem Niveau C1 / C2 empfohlen.

Costi

Universität Bern UNIBE > Philosophisch-historische Fakultät

Anmeldegebühren

Für die Anmeldung zum Studium ist eine Gebühr von Fr. 100.- zu entrichten.

Semestergebühren

Die Studien- und Semestergebühren betragen CHF 784.- pro Semester.

Diploma

  • Master università/politecnico

- Master of Arts in Spanish Linguistics and Literature with special qualification in Linguistics, Universität Bern
- Master of Arts in Spanish Linguistics and Literature with special qualification in Literature, Universität Bern

Sbocchi

Nachdiplomstudium, MAS

Informationen zur Weiterbildung nach dem Studium finden sich unter www.berufsberatung.ch > Aus- und Weiterbildung.
Informationen zum Weiterbildungsangebot an der Universität Bern finden sich unter www.unibe.ch > Weiterbildung.

Doktorat / PhD

Zum Doktoratsstudium wird zugelassen, wer über einen Master oder gleichwertigen Studienabschluss einer staatlichen oder staatlich anerkannten Universität verfügt. Die Note muss mindestens ‚gut‘ sein.
Informationen zum Doktorat an der Philosophisch-historischen Fakultät: www.philhist.unibe.ch > Studium > Doktorat

Lehrer/in Sek. II

Um an der PH Bern das Lehrdiplom für Maturitätsschulen zu erlangen, muss man im Zweifächerdiplom einen universitären Master Major für das Erstfach (zusammen mit dem Bachelor mind. 120 ECT-Punkte) und einen Master Minor für das Zweitfach (zusammen mit dem Bachelor mind. 90 ECTS-Punkte) vorweisen. Für das Monofachdiplom muss ein abgeschlossener universitärer Master Major (zusammen mit dem Bachelor mind. 120 ECTS-Punkte) im gewählten Unterrichtsfach vorliegen.
Ausführliche Informationen unter
www.phbern.ch > Studiengänge > Sekundarstufe II
www.berufsberatung.ch > Aus- und Weiterbildung > Aus-, Weiterbildung suchen > Lehrdiplom für Maturitätsschulen
www.berufsberatung.ch > Aus- und Weiterbildung > Hochschulen > Studiengebiete > Unterricht, Pädagogische Berufe > Unterricht Mittel- und Berufsfachschulen

Informazioni pratiche

Luogo / indirizzo

  • Berna 9 (BE)

Universität Bern
Institut für Spanische Sprache und Literaturen
Länggassstrasse 49
3012 Bern

Svolgimento temporale

Inizio

Herbst- oder Frühjahrssemester

Durata

Das Masterstudium dauert in der Regelstudienzeit vier Semester.
Bei Vorliegen wichtiger Gründe (Erwerbstätigkeit, Schwangerschaft, Kinderbetreuung, Militärdienst, Zivildienst, Krankheit) kann eine Verlängerung der Studienzeit beantragt werden.

Modalità temporali

  • Tempo pieno

Lingua di insegnamento

  • altra lingua

Spanisch

Osservazioni

Universität Bern UNIBE > Philosophisch-historische Fakultät

Reglemente der Fakultät

www.philhist.unibe.ch > Studium > Reglemente

Link

Informazioni / contatto

Luciana Pérez, luciana.perez@rom.unibe.ch, +41 31 631 54 86

Universität Bern UNIBE

Zulassung, Immatrikulation und Beratung
Tel.: +41 31 631 39 11

orientamento.ch