?global_aria_skip_link_title?

Pagina iniziale miOriento

Interessi e caratteristiche personali - Passo 1: Prendo conoscenza dei miei interessi e delle mie caratteristiche personali

Professioni e formazioni - Passo 2: Esploro le diverse professioni e formazioni

Caratteristiche personali e abilità - Passo 3: Confronto i miei interessi e le mie caratteristiche personali con le abilità richieste dalle professioni e formazioni

Stage d'orientamento - Passo 4: Svolgo degli stage d'orientamento per scoprire qual è la professione più adatta a me

Esaminare e prendere una decisione - Passo 5: Esamino i mestieri e le formazioni per elaborare il mio progetto formativo

Tirocinio in azienda o scuola a tempo pieno - Passo 6: Metto in pratica la mia decisione: cerco un posto di tirocinio o mi iscrivo ad una scuola

Prepararsi per la nuova formazione - Passo 7: Mi preparo alla nuova formazione o valuto se optare per una soluzione transitoria

Cartella di lavoro - I tuoi risultati

Per favore attendere...

miOriento sta caricando.

Disconnesso

La sua sessione di lavoro è finita. Verrà reindirizzato sulla pagina iniziale. Si connetta nuovamente per continuare la sessione.
Ricerca

Sozialbegleiter/in

Attestato professionale federale EP

Schule für Sozialbegleitung

Aggiunto a miOriento

Categorie
Luogo di formazione

Zurigo (ZH)

Lingua di insegnamento

tedesco

Tipo di formazione

Attestato professionale federale APF, Diploma federale (esame professionale superiore EPS)

Modalità temporali

Parallelamente all'attività professionale

Ambiti

Settore sociale, scienze sociali

Swissdoc

7.731.14.0

Aggiornato il 29.06.2021

Descrizione

Descrizione della formazione

Die Teilnehmenden bereiten sich auf die eidg. Berufsprüfung vor.

Die Ausbildung umfasst 6 Kompetenzfelder:

  • Selbstmanagement und Persönlichkeit (12 Tage)
  • Kommunikation und Gesprächsführung (14 Tage)
  • Methoden und Handlungsansätze in der Sozialbegleitung (26 Tage)
  • Fachwissen (Theorien , Modelle) (23 Tage)
  • Praxisberatung und Praxislernziele (4 Tage)
  • Prüfungsvorbereitung (3 Tage)

Die Ausbildung erfolgt auf den Stufen Grundlehrgang (1 Jahr) und Vorbereitungslehrgang (2 Jahre).

Ammissione

Condizioni d'ammissione

  • Abgeschlossene Berufsausbildung und Erfahrung im Sozialbereich
  • Während der Ausbildung ist eine Anstellung als Sozialbegleiter/in zu mindestens 20% Voraussetzung.
  • Ein Vorpraktikum wird empfohlen.
  • Für Fremdsprachige ist das Deutschniveau C1 optimal, mindestens wird B2 vorausgesetzt

Prüfungszulassung (eidg. Berufsprüfung nach Ausbildungsschluss):

  • Abschluss auf Sekundarstufe II (EFZ, Diplommittelschule, Matura) und nach Abschluss 3 Jahre Berufserfahrung zu 50% in der Betreuung und Begleitung im Sozialbereich oder
  • eidgenössische Fähigkeitszeugnis als Fachfrau/Fachmann Betreuung, Fachmann/Fachfrau Gesundheit oder einen mindestens gleichwertigen Ausweis im Sozial- oder Gesundheitsbereich und nach Erwerb mindestens 2 Jahre Berufserfahrung zu 50%.
  • Die erforderliche Berufspraxis muss innert 5 Jahren vor Prüfungsanmeldung geleistet worden sein.

Costi

CHF 24'000.-
CHF 18'000.- für FaGe und FaBe

Hinzu kommen Auslagen für die eidg. Berufsprüfung, Reisekosten, Betreuung Projektarbeit, Pensionskosten, Fachliteratur.

Es können allenfalls Unterstützungsbeiträge beantragt werden. Weitere Informationen: Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP > Finanzierung

Diploma

  • Attestato professionale federale esame di professione EP

Informazioni pratiche

Luogo / indirizzo

  • Zurigo (ZH)

Svolgimento temporale

Inizio

jährlich 2 Klassen im Mai und November, für FaBe und FaGe Einstieg ins 2. Jahr möglich.

Durata

90 Kurstage, für FaBe und FaGe 65 Kurstage, 1 Schultag pro Woche

Modalità temporali

  • Parallelamente all'attività professionale

Lingua di insegnamento

  • tedesco

Link

orientamento.ch