?global_aria_skip_link_title?

Pagina iniziale miOriento

Interessi e caratteristiche personali - Passo 1: Prendo conoscenza dei miei interessi e delle mie caratteristiche personali

Professioni e formazioni - Passo 2: Esploro le diverse professioni e formazioni

Caratteristiche personali e abilità - Passo 3: Confronto i miei interessi e le mie caratteristiche personali con le abilità richieste dalle professioni e formazioni

Stage d'orientamento - Passo 4: Svolgo degli stage d'orientamento per scoprire qual è la professione più adatta a me

Esaminare e prendere una decisione - Passo 5: Esamino i mestieri e le formazioni per elaborare il mio progetto formativo

Tirocinio in azienda o scuola a tempo pieno - Passo 6: Metto in pratica la mia decisione: cerco un posto di tirocinio o mi iscrivo ad una scuola

Prepararsi per la nuova formazione - Passo 7: Mi preparo alla nuova formazione o valuto se optare per una soluzione transitoria

Cartella di lavoro - I tuoi risultati

Per favore attendere...

miOriento sta caricando.

Disconnesso

La sua sessione di lavoro è finita. Verrà reindirizzato sulla pagina iniziale. Si connetta nuovamente per continuare la sessione.
Ricerca

Berufsmaturität Gesundheit und Soziales, Ausrichtung Gesundheit

Maturità professionale

Berufsfachschule Langenthal bfsl

Aggiunto a miOriento

Categorie
Luogo di formazione

Langenthal (BE)

Lingua di insegnamento

tedesco

Tipo di formazione

Maturità professionale post-AFC

Modalità temporali

Tempo pieno - Tempo parziale

Ambiti

Maturità professionale per professionisti qualificati

Tipi di passerella

Maturità professionale per professionisti qualificati

Swissdoc

5.000.15.0

Aggiornato il 25.02.2020

Descrizione

Descrizione della formazione

  • Grundlagenbereich: Deutsch, Französisch, Englisch, Mathematik
  • Schwerpunktbereich: Sozialwissenschaften, Naturwissenschaftliche Grundlagen
  • Ergänzungsbereich: Geschichte und Politik, Wirtschaft und Recht
  • Interdisziplinäre Arbeiten: IDAF - Interdisziplinäres Arbeiten in den Fächern, IDPA - Interdisziplinäre Projektarbeit

Lernziel

In der BM2 Gesundheit und Soziales, Ausrichtung Gesundheit, werden die Kenntnisse in den Sprachen Englisch und Französisch (Europäisches Sprachenportfolio, Niveau B1) sowie mathematische Grundkenntnisse vertieft sowie Grundlagen im Gebiet der Sozialwissenschaften (Soziologie, Psychologie und Philosophie) sowie der Naturwissenschaften (Biologie, Physik, Chemie) vermittelt.

Die BM2 Gesundheit und Soziales, Ausrichtung Gesundheit, fördert die Kreativität sowie das Verständnis für die wirtschaftlichen, politischen, sozialen, psychologischen und kulturellen Zusammenhänge. Selbstständiges Arbeiten und Teamarbeit werden im Laufe der Ausbildung immer wieder geübt.

Die Berufsmaturität ermöglicht den prüfungsfreien Zutritt in die Fachhochschulen (z.B. Fach-hochschule Richtung Gesundheit). Sie schafft aber auch günstige Voraussetzungen für den Einstieg in die Lehrerinnen- und Lehrerausbildung oder für den Besuch von höheren Fach-schulen für Gesundheit (z.B. Höhere Fachschule für Pflegefachpersonal).

Ammissione

Condizioni d'ammissione

Grundsätzlich ist für den Besuch einer BM2 eine abgeschlossene Berufsausbildung mit einem EFZ Voraussetzung.

Prüfungsfreie Aufnahme *

Prüfungsfrei in die BM2 wird aufgenommen, wer im Zeugnis des 5. Semesters der kaufmännischen Ausbildung (Profil E) in den vier Kernfächern Deutsch, Französisch, Englisch sowie Wirtschaft und Gesellschaft (zählt doppelt) einen Durchschnitt von mindestens 4.8 erzielt.

Prüfungsfrei wird aufgenommen, wer den Kurs „Erweiterte Allgemeinbildung" erfolgreich abgeschlossen hat.

Für Kandidatinnen und Kandidaten welche die prüfungsfreien Anforderungen nicht erfüllen, findet anfangs März eine schriftliche Aufnahmeprüfung statt.

* Eine prüfungsfreie Aufnahme ist in verschiedenen Spezialfällen auch möglich. Erkundigen Sie sich beim Anbieter.

Zielpublikum

Besonders Berufsleute aus dem Gesundheitsbereich wie z.B. Fachfrau/Fachmann Gesundheit, Pharma-Assistent/in, Dental-Assistent/in, Drogist/in sowie Personen, welche nach der BM-Ausbildung in den Bereich Soziale Arbeit einsteigen möchten.

Costi

Kein Schulgeld für Teilnehmer/innen aus dem Kanton Bern

Diploma

  • Maturità professionale

Informazioni pratiche

Luogo / indirizzo

  • Langenthal (BE)

Svolgimento temporale

Inizio

August

Durata

Vollzeit: 2 Semester
Schultage Dienstag bis Freitag

Teilzeit: 4 Semester
Schultage Donnerstag und Freitag

Modalità temporali

  • Tempo pieno
  • Tempo parziale

Lingua di insegnamento

  • tedesco

Osservazioni

Kurs Erweiterte Allgemeinbildung:
Die bfsl bietet Lernenden die Möglichkeit, während der beruflichen Grundbildung den 4-semestrigen Vorbereitungskurs für die BM2 zu besuchen. Dieses Angebot kann als kostenpflichtiger Vorbereitungskurs auch von ausgelernten Personen besucht werden.

Vorbereitung auf die Aufnahmeprüfung:
Der Prüfungsvorbereitungskurs bereitet auf die Aufnahmeprüfung an die Berufsmaturitätsschule BM2 der bfsl vor. 24 Lektionen Wirtschaft und Gesellschaft, sowie je 12 Lektionen Französisch B1 und Englisch B1. Schulgeld CHF 750.-, exkl. Lehrmittel.

Link

orientamento.ch